bei es+5 (+3) schon ss anzeichen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern1913 10.05.11 - 20:19 Uhr

Hallo ich habe mal eine frage
nach meiner fg kenn ich meinen zyklus noch net wieder genau hatte immer einen von 28 tage der erste nach der as war 30 tage
nun zu meiner frage kann es ein das man schon ss anzeichen bei es+3 oder es+5 hat??

danke für eure antwort

Beitrag von sunnyjessi 10.05.11 - 20:25 Uhr

Hallo Stern,

da eine SS erst mit der Einnistung beginnt, weil erst ab diesem Moment das HCG gebildet wird und die Einnistung zwischen dem 5. und dem 10. Tag nach ES stattfindet, sind SS-Anzeichen bei ES+3 oder ES+5 sehr unwahrscheinlich.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße

Beitrag von knorkelchen 10.05.11 - 20:27 Uhr

ganz ehrlich???

NNNNEEEEEE #nanana

ich hatte meine ersten anzeichen erst am 10 tage (einnistungsblutung)
und ca mitte der 3 ssw kamen dann so typische dinge wie:

-nippel und bestimmte geliebte sachen die ich nicht mehr essen wollte
- ab der 4 ssw morgentl leichte übelkeit

ich kann mir das einfach nicht vorstellen, dass der körper so früh reagieren kann, denn da ist meist nicht mal die einnistung abgeschlossen.

#winke

Beitrag von 4ngie 10.05.11 - 20:31 Uhr

Naja was Anzeichen angeht denke ich ist das bei jeder Frau Unterschiedlich.

Ich selber hatte bei meiner Tochter absolut keine Anzeichen die ganze Schwangerschaft über gar nichts.

Und meine Freundin die im Februar entbunden hat , hat schon kurz nach ES sich übergeben müssen , was def ein Anzeichen war.


Viel Glück wünsch ich dir auf jeden Fall ;)