Das ist eindeutig,ich verabschiede mich erst mal ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saskia33 10.05.11 - 20:56 Uhr

Ich hab ja eigentlich nicht damit gerechnet das es nach meiner FG letzten Monat gleich klappen wird,bin aber trotzdem etwas enttäuscht #schmoll

Hier mal mein Super ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749822/581835

Mehr brauch man dazu ja nicht sagen ;-)

Ich komme jetzt in den 15 ÜZ und bin mir nicht mehr sicher ob ein 3.Kind überhaupt noch sein muß #kratz
Bin nach dieser ganzen Zeit sehr unschlüssig geworden,die FG hat wohl ihr übriges getan....

Ich werde erst mal ne längere Pause einlegen von Urbia,im Juli/August kann ich wieder Arbeiten gehen ,wer weiß was dann noch kommt#schein

Ich wünsch euch noch alles Gute und viel Glück für die Zukunft #klee
Drück euch die Daumen das es bei euch nicht so lange dauert wie bei mir ;-);-)


lg sas+#stern

Beitrag von saskia33 10.05.11 - 20:57 Uhr

Bin nicht Schwger,wollte was anderes vor setzen #hicks

Beitrag von anna-josefine 10.05.11 - 21:04 Uhr

Ich kann dich verstehen. Ich hatte mir zeitweise auch mal eine Auszeit gegönnt und das hat mir eigentlich auch ganz gut getan.
Ich hatte im Nov. eine FG und habe einen fast 3-jährigen Sohn. Wir möchten nach dem 2. Kind die Familienplanung abschließen. Und ganz ehrlich: ich finde diese ganze Kinderwunschzeit und alles was daran hängt 100x schlimmer als eine Geburt. Wenn es jetzt nochmal klappt, dann will ich das nicht mehr mitmachen!
Also jetzt nochmal Zähne zusammen beißen!!!! Viel Glück! :-D

Beitrag von kleeblatt77 10.05.11 - 21:12 Uhr

Hallo Saskia,
ich kann Dich verstehen. Du hattest mir im Oktober 2010 Mut gemacht mit Deiner Aussage, dass Du auch mit Deinen späten ES Kinder bekommen hast. Ich war dann auch im November 2010 tatsächlich schwanger, was aber leider in einer FG endete. Ich bin dann auch erst einmal für einige Zeit bei urbia "ausgestiegen". Das tat mir auch gut, ich kann Dich also verstehen. Ich drück Dir die Daumen, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen, egal in welche Richtung diese gehen!

Alles Gute!

Jessi

Beitrag von raevunge 10.05.11 - 21:04 Uhr

Wenn du meinst, dass eine Pause besser für dich/euch ist, dann drück ich dir schonmal alle Daumen für die Zeit, in der wir uns hier nicht lesen - also so für's Leben allgemein, und wer weiß, vielleicht lesen wir uns ja doch bald wieder, ob im SS-Forum oder wo auch immer #schein

GLG und alles Gute #sonne

raevunge mit Sohn (2), #stern fest im Herzen und Sorgen#ei (7+0)

Beitrag von teewurst 10.05.11 - 21:05 Uhr

Tut mir Leid, dass Du nicht froh bist. Aber geh erst mal wieder arbeiten und lenk die Gedanken auf andere Dinge, das tut gut. Vielleicht sehen/schreiben wir Dich ja bald wieder. #herzlich