Meine Kleine muss die Nacht im KH schlafen :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wollzopf 10.05.11 - 21:37 Uhr

Oh mann, die erste Nacht ohne meine Maus. Sie muss im KH bleiben. Zum Glück ist Papa bei ihr :-)

Sie ist heute leider vom Bett gefallen. Vor etwa einer Woche fing es an, sie bewegt sich kullernd vorwärts und jetzt ist es trotz aller vorsicht passiert #heul

Zum Glück ist sie vollkommen fit und lacht und isst. Sie soll nur 48 Stunden zur Kontrolle dableiben. Meine arme Maus!

Mandy #verliebt und Leonie (6 Monate)

Beitrag von angeldragon 10.05.11 - 21:43 Uhr

schläft sie in einem kinderbett? wie kann sie den da rausfallen?

hoffentlich gehts der kleinen gut und du darfst sie morgen wieder mit heim nehmen #herzlich

Beitrag von wollzopf 10.05.11 - 21:45 Uhr

Normalerweise schläft sie schon im Kinderbett. Aber ihre kurzen Tages-Schläfchen darf sie im Elternbett machen - ich habe auch immer eine Decke ans Fussende gelegt, aber heute hat mein Mann aufgepasst und er hat es leider vergessen.

Ich habe es ihm auch auch nicht nochmal gesagt - egal, hauptsache es ist nichts passiert - außer einer kleinen Beule!

Mandy

Beitrag von angeldragon 10.05.11 - 21:47 Uhr

da würd ich den man aber ordentlich zur sau machen

naja es geht ihr morgen bestimmt noch genauso gut wie heute #klee

Beitrag von thalia.81 10.05.11 - 21:52 Uhr

Ihr Mann hat sicher schon ein schlechtes Gewissen. Da muss sie ihn nicht noch zur Sau machen.

Ich glaube, viele Babys sind schon mal vom Sofa, Bett o.ä. gekullert.

Beitrag von lilalaus2000 10.05.11 - 22:21 Uhr

Man kann die Kleinen (leider) nicht in Watte packen. Und sowas passiert leider mal.
Schimpfen ist da wirklich nicht nötig!

Beitrag von altehippe 10.05.11 - 22:55 Uhr

hoffentlich bist du perfekt

Beitrag von dominiksmami 10.05.11 - 22:57 Uhr

und du machst nie Fehler?


Wow

Beitrag von angeldragon 11.05.11 - 08:05 Uhr

#roflnatürlich bin ich perfekt genau #rofl

ich kannte bis her niemanden dem das pasiert ist es hört sich für mich ganz schlimm an wen baby aus dem bett fällt
da denk ich gleich an kopf kaputt und sowas

entschuldigt bitte

Beitrag von anarchie 11.05.11 - 08:53 Uhr

das passiert den allermeissten Müttern irgendwann...vom bett, Wickeltisch, Sofa, whatever...

Mir ist auch eines der Kinder mal vom Wickeltisch gedonnert...allerdings bin ich nicht ins KH, da das Mäuschen fit war und ich eh alle 2 Stunden gestillt habe und das Kindlein begucken konnte...

lg

melanie mit 4 kids

Beitrag von elistra 10.05.11 - 22:33 Uhr

gleich 48h wollen sie die kleine dabehalten? oder stimmt was nicht/ist etwas auffällig oder warum muss sie solange da bleiben?

aber das die kids irgendwo runterfallen kann man nicht verhindern, spätestens, wenn sie anfangen überall hochzuklettern, passiert sowas.

Beitrag von deenchen 10.05.11 - 23:02 Uhr

48 Stunden ist Standart. Meine Kleine musste auch so lang drin bleiben als sie mit der Schwester zusammen gestoßen ist. Da war auch nix auffällig aber sie war halt erst 7 Wochen alt, da riskiert man nix.

Beitrag von elistra 10.05.11 - 23:34 Uhr

wir mussten damals bei der großen nur 24h bleiben. wobei sie auch schon etwas älter war.

aber im grunde machen die doch eh nix im kh, ausser zwischendurch mal nach dem kind gucken. oder haben die eure kleine an irgendwelche geräte angeschlossen?

Beitrag von deenchen 10.05.11 - 23:40 Uhr

Alle 2 Stunden, später 4 Stunden, wurden Pupillen, Puls und Blutdruck kontrolliert. Das geht bei so kleinen Babys zu Hause natürlich nicht so gut wenn man nicht die nötige Erfahrung hat. Und sollte doch was sein ist man gleich an der richtigen Stelle.

Beitrag von joannis 10.05.11 - 23:30 Uhr

hallo,
ich wünsche das alles gut für euch ausgeht.
schon das du ein so fürsorglichen mann hast.

leider kann mann nicht immer schnell genug zupacken

alles gute patricia#winke

Beitrag von sunshinegirl23 10.05.11 - 23:38 Uhr

Hallo Mandy,

zum Glück ist alles okay.
Ich hoffe ihr könnt eure Kleine Maus morgen wieder mit heim nehmen.#herzlich

Finde es auch ganz toll das dein mann mit drin bleibt im Kh#blume

LG Jess

Beitrag von vchilde1976 11.05.11 - 08:50 Uhr

Alles Gute für Deine kleine Maus!

Aber warum 48 Stunden? Mein Sohn ist mir im Februar aus der Tragetasche gefallen, und wir waren nur 24 Stunden in der Kinderklinik. Es waren die schlimmsten 24 Stunden meines Lebens#zitter.