Gute einfache Rezepte zum einfrieren

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jenny133 10.05.11 - 22:09 Uhr

Hallo

wir werden Ende Juni unser zweites bekommen :-)
Nun bin ich schonmal auf der Suche nach leckeren Rezepten, die ich dann einfach mehr machen kann um sie schonmal ein zu gefrieren.
Wenn mein Mann zuhause ist würde er kochen.
Ansonsten brauch ich eben für die Zeit wenn das Baby da ist etwas in Reserve für mich und meinen Sohn (3,5 Jahre) falls ich es mal nicht schaffe mit dem Kochen.

Habt ihr leckere Ideen??

LG
Melanie

Beitrag von ronjas_ma 11.05.11 - 06:34 Uhr

Gulasch lässt sich immer gut einfrieren, ist allerdings kein klassisches Juni-Gericht... Ansonsten würde ich noch verschiedene Nudelsoßen einfrieren. Wenn Dein Mann ab und an kocht, gehts ja auch. Wünsche Dir zur Geburt nicht den 32. Strampler, sondern dass Deine Freunde Selbstgekochtes mitbringen oder das Baby mal bespaßen, damit Du ne Stunde in die Badewanne springen kannst - das sind m.E. die besten Geschenke!!! Alles Gute!

LG
Saskia

Beitrag von nisi1982 11.05.11 - 07:34 Uhr

Den Tipp würde ich Dir auch geben - lass Dir was zu essen mitbringen!

Ansonsten fallen mir noch Kartoffelsuppe (mit Würstchen), Möhreneintopf (leicht verdaulich) und diverse andere Suppen ein. Das sind aber leider nicht die Sachen, die man unbedingt im Juni isst...

Schnell gehen auch immer Fischstäbchen, Spinat mit Ei, Eierkuchen und so was. Die kann man zwar nicht fertig einfrieren, aber sie sind dann schnell fertig! :-)

Ich bleib aber heute hier mal am Ball. Unser 2. Baby wird Ende August geboren, da muss ich - wenn Papa nicht mehr zu Hause ist - auch wieder ran... ;-)

Viel Spaß beim Sammeln!
Denise

Beitrag von mathildarosine 11.05.11 - 09:18 Uhr

Also, es eignen sich eigentlich alle Suppen und Eintöpfe. Aber nicht alles ist auch als Still-Kost geeignet (z.B. Chili con carne)

Beitrag von abo55 11.05.11 - 11:15 Uhr

Hallo,

selbstgemachte Pizza läßt sich genau wie Frikadellen auch gut einfrieren .

Grüße Abo