Immer wieder warten und erst ganz am Anfang

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von hoffnung123 10.05.11 - 23:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich sitze hier gerade und denke so nach wie welchen Weg wir noch so gehen werden.
Wir waren jetzt zur auswertung des Spermiogrammes meines Mannes und es sieht nicht ganz so gut aus. Jetzt werden die Hormone gecheckt den Termin hatten wir dann eine Woche nach der Auswertung das Ergebnis des Bluttestes bekommen wir wieder eine Woche später.
Denke das dann ja auch noch ein zweites Spermiogramm ansteht und darauf muss man ja auch wieder warten.
Was dann alles passieren kann daran mag ich noch gar nicht denken
warte warten warten
Meine größte Hoffnung und das ist denke ich bei jedem von uns so-
dass es einfach so klappt:-))))))))))))
Achja was mir nicht alles so im kopf rumschwirrt ;-)
Wollte mir das gerade einfach mal von der Seele reden....

Beitrag von manu582 11.05.11 - 00:29 Uhr

Huhu,
wir sind seit Februar in der Kiwu, bei uns wurde schon beim Erstgespräch Blut abgenommen u Hormoncheck gemacht. Dann gabs Termin für mein Schnuggi zum SG und ne Überweisung für mich zum Zuckertest, erst als alles fertig war gings zur Auswertung. Aber die Ursachenforschung geht weiter bei mir.
Ich glaub auch jeder hier hofft das es so klappt und von manchen hab ich schon gelesen das es nach x Jahren mit einmal einfach so geklappt hat.
Hoffen und wünschen wir uns das Beste.
Nachtiii
Gruß Manu