was hat sie blos??? Biite dringend..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sweet-love 11.05.11 - 05:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben


Langsam bin ich echt am verzweifeln.... Es ist jetzt wieder die 2Nacht hintereinander in der ich bis jetzt immer noch wach bin wegen meiner Tochter..


Also..

Es fing ca vor 6 Monaten an, unsere kleine ist 27 Monat und schläft schon immer in unserem Bett ... Da sie alleine auch angst hat, haben wir es nach mehrmaligen versuchen sie in ihr Bett zu gewöhnen sein gelassen...

Ok aber nun zum eigendlichen problem... Seid ca 6 Monaten fing alles an..
Mausi schlief schön.. dann plötzlich wurde sie wach, fing hysterisch an zu schreien und sprang auf mich drauf und zeigte immer auf verschiedennen stellen vom Bett... Ihrgendwas davon machte ihr wohl angst.. Bzw kann es ja nichts sein, sie schlief bis dahin tief und feste.. wurde hat mit voller panik wach.. Und genau das passierte seid dem öfter.. nicht täglich aber so ca 1 -2 mal im Monat. Jetzt hatten wir ca 3 Monate ruhe, nun ist es der 2 Abend hintereinander... Sie sclief heut erst um 10 ... dann um 4 uhr eben ging es wieder los...Sieschrie los sprang auf mich drauf und zeigte aufsbett und weinte nur,. Dann beruhigte sie sich langsam... dann schlief sie ein und keine 5 min später ging das wieder los....und das gerstern nacht und heute seit 1 stunde....

Was mir etwas bekannt vor kommt ist das wenn sie zb Badet... da kam es schon nen paar mal vor das sie darein gemacht hatte also kaka, und als sie das sah bekam sie genau soo eine panik.. es darf nicht mal nen fussel im wasser sein, und sie bekommt panik...

Könnte das miteinander zusammen hängen? Was kann ich dagegen machen? Ich bin echt verzweifelt ! Ich bin in der 23 woche schwanger und bekomme jedes mal fast nen Herzinfakt wenn Mausi sooo hyterisch schreiend aufschreit und ich ja auch im Schlaf bin :-((((


Bitte hilft mir.. ich werd echt wahnsinnig...

lg Sweet-Love die gaaaanz toll müde is :-(

Beitrag von mama-von3 11.05.11 - 06:59 Uhr

hmmm schwer zu beurteilen.#kratz vielleicht träumt sie schlecht.Ich wach auch manchmal auf und seh was und erst nach n paar minuten merke ich ich träume...

wg dem Baden vielleicht wurde sie mal erschrecktwenn sie reingekackert hatte.zur not einfach mal dem KIA sagen.vielleicht hat er schon ähnliches mitbekommen....

Beitrag von maxi.81 11.05.11 - 08:59 Uhr

Hallo,

klingt fast nach dem berühmt-berüchtigten Nachtschreck - google mal danach, oder frag deine KiÄ.
Ich glaube da gibt’s Globuli oder Bachblüten die helfen sollen.

LG

Beitrag von aggie69 11.05.11 - 12:34 Uhr

Wie sah denn ihr Tag aus? War irgendwas anders? Hat sie was spannendes gesehen oder erlebt?
Manchmal verarbeiten die Kinder das ja auch im Schlaf.

Beitrag von sweet-love 11.05.11 - 13:20 Uhr

Hallo

Danke für die Antworten..

An den Nachschreck hab ich auch schon gedacht.. aber der ist doch eig nur 1 mal in der Nacht oder? Mausi hat das mehrmals :-(

Naja es war gestern Gewitter.... und da verbrachten wir auf dem Balkon.. aber angst hatte sie nicht davor...

Muss mal den ganzen tag nachgehen.. nur leider war das vorgestern nacht auch schon.. ud monate davor auch.. aber immer genau die slebe reaktion :-(