Unser kleiner Hausgast...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von anarchie 11.05.11 - 09:09 Uhr

Hallo!

Wir haben einen nostalgischen Briefkasten zum oben hochklappen, das vorab.
Vor einiger Zeit fiel mit beim Post holen auf, dass da alles Moss drinnen ist..
na, ich dachte, die kids waren es und habs einafch rausgenommen.
Am nächsten Tag wieder...immer noch nicht gecheckt...das war freitag.

Samstag kam keine Post und Montag morgen auch nicht, aber beim Nachsehen hab ich ein fertiges kleines Nestchen im Briefkasten gefunden!
ich fand das sehr beeindruckend, dass das Tierchen so beharlich im stark frequentierten Briefkasten baut, oi täglich Kinder rumtoben etc...dass ich sie gelassen habe und die Kinder instruiert, den briefkasten in Ruhe zu lassen.

Ok, Zettel dran, dass die Post bitte in den bereitgestellten Plastikkasten kommt, weil Vogelnest..

Und seit einigen tagen liegen da 9 kleine meiseneier drinnen(hab kurz geschaut, als sie weg war - unser Geruch ist ja eh am briefkasten):-)
Und die Meise brütet fleissig(ich seh sie immer reinfliegen)..

Nun warten wir auf nachwuchs:-)

lg

melanie

Beitrag von minimoeller 11.05.11 - 09:15 Uhr

#herzlich

Süüüüüß!!!!!!!

Lieben Gruß!

#sonne

Beitrag von anarchie 11.05.11 - 09:21 Uhr

ich schmeiss mal ne packung rechtschreibung hinterher und tausche ein s gegen ein o beim Moos und mach das M bei Morgen groß...und generell, boah, ich schlaf wohl noch!!!!!#schein

Beitrag von francie_und_marc 11.05.11 - 09:22 Uhr

Ach wie niedlich. :-) Bei uns bauen wieder die Schwalben im Stall. Im letzten Jahr hatten wir zwei Päärchen drin und sie haben jeder drei Kleine bekommen. Als die dann nicht mehr ins Nest gepasst haben, haben die dicken Brummer auf einem Balken gesessen wie bei dem Gedicht "Die drei Spatzen". Total süss. #verliebt

LG Franca

Beitrag von not-for-sale 11.05.11 - 09:38 Uhr

Hartnäckiges kleines Kerlchen. :-)

Halt uns doch bitte auf dem Laufenden, ok? #blume

Beitrag von frosch1982 11.05.11 - 09:58 Uhr

Das ist ja süß#verliebt
Bei uns hinter der Hütte steht ein großer Nussbaum, da haben sich Rotschwänzchen (bin mir nicht sicher ob die wirklich so heißen, bei uns werden sie halt so genannt#kratz) ein Nest gebaut, und mir ist schon letzte Woche aufgefallen, das ihr Nest irgendwie komisch aussieht, von unten sieht es fast aus als würde ein Kaninchen im Baum hängen.
Jetzt weiß ich auch warum, wir haben vor unserer Tür eine Gummimatte mit Löchern liegen, und da sammeln sich die Hundehaare, und die werden dann täglich von den Vögelchen abgeholt, also unsere stehn wohl nicht so auf Moos.;-)

Beitrag von mama-von3 11.05.11 - 10:59 Uhr

ach wie nett:)

Ich hatte sowas mal bei ner NAchbarin. Da hat ein Vogel das Nest im Türkranz gebaut. Da waren dann auch die BAbys drin und die hat es nicht gestört das die Türe auf und zu ging. war echt niedlich#verliebt

Beitrag von ninnifee2000 11.05.11 - 13:04 Uhr

Wir haben Haussperlinge an unseren Giebelseiten. Lästiges Volk...

Sie singen nicht, sie zwitschern nicht, sie haben aber ein unerträgliches Getschiepe den ganzen Tag lang während der Brut- und Nestzeit.
Sie kackern alles voll, das Nistmaterial liegt überall rum.

Am Wochenende ist schlafen nur noch mit Ohropax drin.

Wir haben schon viel versucht, die lästigen Kerlchen loszuwerden. Aber nix hilft. Gift und Waffen wollen wir nicht einsetzen. ;-)

Vom Leben auf dem Dorf kenne ich Amseln, Rotschwänzchen, Meisen aller Art und noch ein paar andere Vögelchen. Aber Sperlinge würde ich keinem schenken wollen.

Beitrag von laureen01 11.05.11 - 14:03 Uhr

oh voll süß !!!!!!!!! Kannst ja mal Bilder machen und sie uns zeigen

Beitrag von xbienchenx 11.05.11 - 15:37 Uhr

Wie süüüß! Finde ich Klasse das ihr sie dort wohnen lasst!