Wann denn nun Kliniktasche packen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeybaer 11.05.11 - 09:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Ich saß gestern mit meiner Mutter zusammen aufder Terasse und wir haben halt ein bisschen geredet, wie das nun mal so ist...

Wir kamen dann darauf wo ich denn entbinden werde usw....Dann fragte sie mich, ob ich denn meine Tasche schon gepackt hätte, ich antwortete ihr und sagt nein habe ich noch nicht...Darüber war sie ganz schockiert...
Bin nun 31. SSW und ich selber finde es ein bisschen zu früh, die Tasche jetzt schon zu packen...

Was meint Ihr dazu??

Beitrag von mallorca31 11.05.11 - 09:13 Uhr

Hallo,
ich bin jetzt 35. und ich habe bislang auch keine Tasche gepackt. Nur für das Baby. Mhhhh wann fängt man damit an, ich glaube die Frau packt nach instinkt.

Beitrag von christianshummel 11.05.11 - 09:18 Uhr

Ich habe mich am Sonntag geärgert,dass ich sie noch nich fertig habe, denn ich war mit vorz. wehen im KH.
Sobald es besser geht werde ich sie fertig machen.
Es war ein kleiner Alptraum mir auszudenken was mein mann mir mitbringen soll.
alles gute

Beitrag von magiccat30 11.05.11 - 09:45 Uhr

#rofl ja das hab ich auch gerade gedacht....

Beitrag von francie_und_marc 11.05.11 - 09:19 Uhr

Hallo!

Also so 34/35 SSW werde ich wohl packen. Habe ich bei meinem Sohn damals auch so gemacht.

Ich hatte nicht vor mein Kind schon in der 32.SSW zu bekommen. ;-) Und sind wir mal ehrlich wenn man einen Unfall hat, hat man auch keine gepackte Tasche zuhause zu stehen. Also falls man doch eher rein muss dann kann immer noch der Mann oder die Familie die Sachen rumbringen.

Liebe Grüße Franca

Beitrag von jackywaldi 11.05.11 - 09:22 Uhr

Bin jetzt in der 33 SSW und meine steht schon eine Woche fertig gepackt im Schlafzimmer;-)
Wie schon gesagt wurde,wenn mein Mann mir die Sachen mitbringen müsste,oh oh #rofl
Nee nee, so kann ich mich ganz beruhigt jeden Abend hinlegen ohne mir Gedanken über sowas machen zu müssen!

LG
Jacky 32+1#verliebt

Beitrag von honeybaer 11.05.11 - 09:27 Uhr

Ja vor allem mein Mann ist nicht da, kommt erst in der 37. SSW wieder und meine Freunde wissen auch nicht wo alles liegt hier in der Wohnung...

Glaub ich werd doch schon langsam anfangen, dauert ja doch bis man alles bei sammen hat

Beitrag von francie_und_marc 11.05.11 - 09:27 Uhr

Hehehe #rofl#rofl Auf meinen Mann ist da super Verlass, deshalb bin ich da so easy. *ggg*

LG Franca

Beitrag von honeybaer 11.05.11 - 09:31 Uhr

So an sich auch, nur wenn er unter Stress steht oder Emotionen zeigt, dann geht nichts mehr bei meinem...Und da eine Geburt Emotionen pur sind, würde es nach hinten los gehen

Beitrag von ida-calotta 11.05.11 - 09:29 Uhr

Hallo!

Ich habe ca. 29./30. SSW angefangen, aber dies auch nur aufgrund der Tatsache das meine alte KS-Narbe Probleme macht und mein FA nicht ausschließen konnte mich bei der nächsten Kontrolle (oder wenn ich starke schmerzen habe) ins Krankenhaus einzuweisen. Und da mein Mann was sowas angeht keine Ahnung hat und auch nicht drüber nachdenkt was man so in einem Krankenhaus braucht....

Fertig ist sie noch nicht, aber Handtücher, Unterwäsche, Schlafi ist schon drin und eine Liste liegt obenauf mit den Dingen die noch fehlen.

LG Ida

Beitrag von shiningstar 11.05.11 - 09:43 Uhr

Ich habe die Tasche zu spät gepackt -in der 39. SSW als ich schon Wehen hatte... ;( Haben dann vieles zu Hause vergessen (waren uns sicher, er kommt nicht früher).

Beim nächsten Kind werde ich viel früher packen, spätestens in der 36. SSW.... ;o)

Beitrag von magiccat30 11.05.11 - 09:44 Uhr

also ich denke ein bisschen zeit hast du noch. Ich bin in der 36. Woche, habe zwar alles zusammengesucht, aber imm ernoch ncith eingepackt :) Keine Ahnung warum... Warscheinlich aus Angst wenn das Ding fertig gepackt im flur steht, das es auch losgehen muss.

Beitrag von juliz85 11.05.11 - 09:48 Uhr

huhu!
ich hab um die 33. ssw gepackt, bzw angefangen sachen in ne tasche zu schmeißen und dabei festgestellt, dass ich einiges nicht habe bzw es nicht krankenhaustauglich (öffentlichkeitstauglich) is. das musste ich dann noch kaufen. daher war es ganz gut. is ja auch nicht schlimm, wenn es ne weile rumsteht. ich nehm auch ab und zu sachen raus, die ich noch brauche oder mein freud schmeißt was dazu (2kleine ventilatoren, weil mir immer so warm is#verliebt). lg

Beitrag von widowwadman 11.05.11 - 10:08 Uhr

Das erste mal hab ich sie in der 39. Woche nach Blasensprung waehrend ich auf's Taxi wartete gepackt.

Dieses mal schon in der 31. Woche, da ich da schon meinen ersten KH-Aufenthalt hinter mir hatte.