Ernährung 10 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von kathleenvitor 11.05.11 - 09:15 Uhr

Hilfe,

bin fix und fertig.Mein Sohn nimmt keine Flasche mehr.Hab angst das er zu wenig Milch bzw. Calzium bekommt.
Unser Plan sieht momentan so aus:

zw 7:30 und 08:30 1/4 bis 1/2 Scheibe Brot mit Frischkäse dazu 100g Becher Griessbrei
zw 11:30 und 12:30 Selbstgekocht ca 160 - 240g (je nach Appetitt)
zw 15:30 und 16:30 200g Obst (Erdbeeren, Himbeeren, Apfel,Birne,Banane)
zw 18:30 und 19:30 1 Scheibe Brot mit Leberwurst oder Schmelzkäse und100g Becher Jogolino von Alete

Seit vier Tagen schläft mein Kleiner durch. Sonst hat er immer noch eine Flasche Milch gegen 4 um 5 abgeholt.Seit ein paar Tagen trinkt er auch aus einer Trinklerntasse und seitdem nimmt er keine Flasche mehr.Mache ich was Falsch.Ist die Menge an Milchprodukten ok oder nicht.

Kann ich eigentlich schon langsam mit Vollmilch anfangen?Oder soll ich lieber warten?Koche ja für den Kleinen auch Gerichte mit etwas Vollmilch.Und er verträgt es gut.

Wäre für Tipps und Ratschläge dankbar.Ist mein erstes Kind und dementsprechend etwas verunsichert.

LG Kathleen und Luca José

Beitrag von lauramarei 11.05.11 - 10:07 Uhr

Wenn er doch aus einem Becher trinkt wieso gibst du ihm die Milch nicht da raus???
Lilly wird bald 10Monate und ich finde Milch (Kindgerecht,also Pre oder 1er)unheimlich wichtig.
Ggf würde ich das Frühstück wieder durch Milch ersetzen, das er wenigstens einen Becher am Tag trinkt :-)

Beitrag von maxi03 11.05.11 - 12:58 Uhr

Er isst ja Griesbrei und Jogolino, da ist ja auch Milch, sprich Calcium etc drin.

Ohne dich verurteilen zu wollen, mach ihm abends doch einen Joghurt mit Obstmus selbst statt des Jogolinos und auch der Griesbrei ist schnell gemacht. Da hast du zumindest die Gewissheit, dass "ordentliche" Milch drin ist.

Ich persönlich halte von diesen Bechern nichts. Für unterwegs sind sie recht praktisch, aber unser mochte die nie.

da du ja auch Gerichte mit Vollmilch kochst, bekommt er schon einiges. Biete ihm dann doch Milch aus dem Gefäß an, dass er akzeptiert.

LG