Gastgeschenke, die 1000ste.....

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von isabell001 11.05.11 - 09:30 Uhr

Hallo Mädels,

was denkt ihr passen die hier als Gastgeschenk?
Etwas aufgemotzt mit Schleifchen oder so etwas;-)

http://www.peters-pralinen.de/Pecare/artikeluebersicht.php?id=NA==


Die Gastgeschenke sollen edel wirken, natürlich lecker schmecken und nicht irgendwo in der Schublade landen:-p

Wir wollen auf gar kein Fall Mandeln und co. als Gastgeschenk haben. Habt ihr vllt Vorschläge für mich?



LG Isa

Beitrag von nicole1508 11.05.11 - 10:34 Uhr

Hallo Isa
Wann heiratest Du?

Beitrag von isabell001 11.05.11 - 20:38 Uhr

Hallo,

wir heiraten am 03.06, also mir bleibt nicht viel Zeit #zitter

Beitrag von valo 11.05.11 - 12:10 Uhr

hallo isa,

also ich hab mir da auch meeega den kopf gemacht aber dann ist mir eine zeitschrift in die hände gefallen und ich wusste es :-p

ich hab anstatt den namenskärtchen ein bild von jeder person in einem kleinen rahmen-das ist dann am ende auch das geschenk!

hab aber schon ziemlich früh und meist heimlich angefangen die liebe verwandschaft zu fotografieren..was nicht immer leicht war...aber am samstag werden sicher die ein oder andern lachen!!#rofl

grüßle nici

Beitrag von aggie69 11.05.11 - 12:59 Uhr

Bei der letzten Hochzeit, auf der ich war, sind die meißten wirklich lieb gemeinten Gastgeschenke auf den Tischen liegen geblieben. Die Gäste haben das wohl für Dekoration gehalten.

Bei meiner Hochzeit gab es nur was für die Kinder. Die erwachsenen Gäste bekamen nichts.


Beitrag von honeygirl1986 11.05.11 - 16:47 Uhr

Hallo Isa,

also ich habe mir da vor der Hochzeit auch sehr viele Gedanken darüber gemacht. Ich habe bei Ebay dann Kartonagen in Form einer Braut und eines Bräutigams gefunden.

Die haben wir dann mit Lindt Schokoherzen gefüllt (von Kaufhof).

Leider haben die wenigsten Gäste die Gastgeschenke mitgenommen :-(

Ich würde es glaube ich auch nicht wieder machen. Man macht sich viele Gedanken und am Ende interssiert es niemanden.

VG
Honey