vll schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von tinkerbell-91 11.05.11 - 09:39 Uhr

hi leute


ich hatte ab dem 28.04 meine tage, aber davor, dazwischen und danach, war mir ständig übel und hatte auch bauchkrämpfe. durchfall hatte ich auch. mein bauch ist meiner meinung nach auch fester und kommt mir größer vor als sonst. jetzt habe ich gestern einen test gemacht und der war negativ.
aber iwie hatte ich das gefühl schwanger zu sein, da der test aber negativ war, gehe ich davon aus das ich nicht schwanger bin.
oder was meint ihr dazu?

danke schon mal für euere antworten :-)

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 11:08 Uhr

Wenn der Test negativ war, bist Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht schwanger.

Passt auch zeitlich nicht wirklich, wenn Du am 28.04. Deine Tage hattest.

LG wartemama