Hat jemand "Remember me" gesehen??

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von 24hmama 11.05.11 - 10:07 Uhr

hi

Ich als bekennender Robert Pattinson - Fan habe gehört dass der Fim ganz gut sein soll-
er ist vom Typ her ähnlich wie Edward in dem Film...

Jetzt hab ich den Film hier und kann ihn mir heute abend ansehen-
ich Idiotin wollte kurz "reinzappen" und hab den Schluss gesehen #schock
Das ist doch nicht deren Ernst oder?? #schock#heul

Bin ja echt blöd, weiß den Schluss bevor ich den Anfang kenne #augen

Nun ja wer kennt den ganzen ;-) Film und mag mir schreiben wie ihr den Film
"erlebt" habt??


lg kati

Beitrag von sonne.hannover 11.05.11 - 10:08 Uhr

ich fand ihn wenig aufregend und so dahinplätschernd.... Beim Ende habe ich mich allerdings auch gefragt, ob die noch alle Latten am Zaun haben...

Beitrag von nina_1981 11.05.11 - 10:25 Uhr

Ich fand den Film so lala, ein gut gemachter Film, aber nix überwältigendes. Das Ende hat mich umgehauen, ich musste richtig weinen...

Aber das Ende hat den Film meiner Meinung nach zu dem gemacht, was er für mich ist: ein wirklich guter Film

Wenn du ihn eh da hast, schau ihn dir ruhig an

LG
Nina

Beitrag von norwegian_girl 11.05.11 - 10:54 Uhr

...ich muss gestehen, dass ich aus diesem Forum hier weiß, wie furchtbar der Film ausgeht und ihn mir aus diesem Grund definitiv nicht anschaue!! Auch wenn ich Robert Pattinson sehr gerne sehe, aber so ein Ende, das pack ich echt nicht!
Mir gehts halt so, dass ich zumindest in Filmen ein Happy End haben möchte, wenn es schon im wahren Leben nicht immer oder leider auch oft genug nicht gibt.

Von daher schau ich mir lieber zehntausendmillionen Mal die Twilight Saga an ;-)

Liebe Grüße,

Annkatrin

Beitrag von scrapie 11.05.11 - 13:12 Uhr

Der Film ist nicht der allerbeste, den ich je gesehen habe aber einer der wenigen, die eine tolle Botschaft haben. Aber wenn du das Ende kennst... hmm... ich würd ihn mir trotzdem anschauen, auch wenn es mit überraschendem Ende natürlich besser gewesen wäre ;-)

Beitrag von liebelain 11.05.11 - 14:20 Uhr

Robert Pattinson mit einer Mimik wie in Stein gemeißelt, hat tatsächlich FANS??? #schock

Beitrag von anne2112.86 11.05.11 - 18:09 Uhr

Das macht ihn aus!!

Hast du ihn mal in "Wasser für die Elefanten" gesehen??

Grandiose Leistung...

Ich liebe ihn;-)#verliebt