An die Mailiste - unser Charel ist da :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christelleh 11.05.11 - 10:44 Uhr

Hallo,

So nun komme ich endlich mal dazu euch zu berichten, dass unser Kleiner am 01.05 das Licht der Welt erblickte.

Schon am 30. April hat er ziemlich nach unten gedrückt aber es war noch aus zuhalten, ich habe noch etliches im haushalt gemacht, wir waren einkaufen und am Abend waren meine Eltern noch zu Besuch. Ich habe ein Glas Rotwein getrunken in der Hoffung, dass es voran geht :)

Ja und dann gegen halb 2 in der Nacht musste ich auf Klo und hatte Durchfall, zurück im Bett bemerkte ich die Wehen. Und das alle 5 Minuten.
Nachdem es nach 1,5 Stunden nicht besser wurde nahm ich ein Bad. Dadurch wurde es schlimmer, aber immer noch gut zu ertragen.
Gegen halb 6 weckte ich meinen Freund und sagte er solle mal lieber aufstehen :) Wir früchtstückten noch und gegen 8 Uhr waren wir im KH. Das CTG zeigte sehr deutlich Wehen an doch ich hatte noch keine Öffnung, also wurden wir 2 st. spazieren geschickt. Aber nach ner dreiviertel st. musste ich aufgeben. Und siehe da es ging voran ich hatte ne Öffnung von 4cm.
Nun war klar er wird heute kommen. Wir bezogen unser Zimmer und ich bestellte mir ne Wanne. Ich war noch keine Sekunde in der Wanne da platzte mir die Blase, und erst danach erlebte ich was Wehenschmerz heisst :( Nach ner guten Stunde bekam ich die PDA und noch ne Stunde später war unser Schatz da.
Ein kleiner Mann mit 47cm und 2720gr. Es ging sehr schnell und ohne Probleme :)
Nun sind wir schon fast ne Woche zuhause und es läuft super, er ist sehr brav und quengelt nur wenn er Hunger hat oder nen Furz der quer steht :)

Beitrag von binchen-1501 11.05.11 - 10:49 Uhr

:-) Herzlichen Glückwunsch, ich bin noch nicht so lange hier, aber ich war neugierig, hoffentlich ist es bei uns ähnlich...hab etwas angst vor der geburt...

wünsche euch viel spass mit eurem prinz #blume

lg binchen#ei26. woche

Beitrag von schwino2802 11.05.11 - 10:52 Uhr

Das hört sich doch gut an , und vor allem gibt es mut so wie du es geschrieben hast.

Ich habe zwar schon Kinder -aber die Angst vor der Geburt macht mich voll verrückt.

Ich sage euch doch noch mal alles Gute und Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Familien Mitglied.

LG Melanie 37 ssw