Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadinsche1 11.05.11 - 11:02 Uhr

Hallo,

ich hab nicht so ganz den Überblick.

Frauenmanteltee, Himbeerblättertee, Nestreinigungstee!?

Was könnt ihr mir empfehlen!?
Wann und wie lange sollte man die nehmen??

Übe Tips würde ich mich sehr freuen.

Lieber Gruß
Nadine

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 11:09 Uhr

Ich habe überhaupt keinen Tee getrunken und bin trotzdem relativ schnell schwanger geworden - wenn Du einen "guten" Zyklus mit ES hast, würde ich an Deiner Stelle kein Geld für Tees & Co. ausgeben.

LG wartemama

Beitrag von nadinsche1 11.05.11 - 11:17 Uhr

Danke für die Antwort.

Mein Zyklus schwankt im Moment so zwischen 26 und 28 Tage.

Bevor ich mit der Pille aufgehört hab, waren es immer 28 Tage

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 11:27 Uhr

Ein Zyklus zwischen 26 und 28 Tagen ist suuuuuuper! Da werden Dich hier viele beneiden! #pro

In diesem Fall würde ich Dir raten, keinen Tee zu trinken - es sei denn, Du magst ihn gern. Aber vielleicht hast Du Lust, ein ZB mit Temperaturkurve zu führen und ggf. auch Ovus zu benutzen?

Das finde ich sehr hilfreich und gerade mit ZB können Deine Fragen hier besser beantwortet werden.

LG wartemama

Beitrag von nadinsche1 11.05.11 - 11:44 Uhr

Nochmals Danke für die Antwort.

Bin noch ein Anfänger was des ganze Kinderwunschthema anbelangt.
Man liest soooo viel, aber manchmal weiß man gar net, was nun gut ist und was nicht.

Werd mich dann mal an ein Zyklusblatt machen.