Nasenbluten :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole21oal 11.05.11 - 11:03 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hatte heute so extremes Nasenbluten bestimmt 20 Minuten :( und richtig doll also Tröpfchenweise....
Jetzt habe ich Kopfweh und mir ist schwindlig.
Hattet ihr das auch schon mal, es kam aus heiterem Himmel....
Vorallem was hilft da am besten??
Habe mir einen kalten Waschlappen in den Nacken gelegt was aber nicht wirklich geholfen hat :(
Habt ihr einen guten Tipp das ich mich beim nächsten mal nicht mehr so lang quälen muss???

LG nicole 21 SSW

Beitrag von zaubermaus211 11.05.11 - 11:06 Uhr

Hi,
ich habe es ständig!! Fast täglich! Was dagegen hilft weiß ich auch nit, außer aushalten!
Aber du merkst, du bist nit alleine mit diesem "Problem"!

Alles Gute!
Zaubermaus+ Noah David inside ab morgen 26.ssw

Beitrag von melmaus74 11.05.11 - 11:12 Uhr

Huhu,

ich habe das momentan fast täglich #schock zudem auch seit ein paar Tagen ziemlich Zahnfleischbluten. Was man nicht machen soll ist Kopf zurücklegen sondern am besten einfach sitzen. Ich stopfe mir meist eine Taschentuch ins Nasenloch und warte bis die Blutung rum ist. Dauert so ca. 5 min. dann ist alles wieder ok.

Habe das hier eben noch gefunden....

"Wie verhalte ich mich richtig, um meine Beschwerden zu lindern?"

Schnäuzen Sie kräftig die Nase und drücken Sie auf die Nasenflügel.

Tamponieren: Formen Sie feuchte Watte zum Docht und stecken Sie diesen ins blutende Nasenloch, Sie können auch feuchte Mullröllchen oder ein feuchtes Papiertaschentuch verwenden. Drücken Sie dann von außen 5 Minuten lang auf die ausgestopfte Nase. Lassen Sie Watte, Mull oder Papiertaschentuch 15 Minuten lang in der Nase.

Alles Gute

Mel / ET -11