Busen - wirklich erogene Zone ?????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sisosasi 11.05.11 - 11:13 Uhr

Hallo Mädls,


eine Frage die mich schon länger interessiert
sind eure Bruste, Brustwarzen eine erogene Zone bei euch ?

Bei mir nicht besonders, werde gerne gestreichelt, aber auch nicht mehr als an anderen Körperstellen
auch Freundinnen von mir finden es angenehm, aber nicht erregend
habe ich auch sonst wo schon mal gelesen, daß es eben nicht immer so ist

Jetzt interessiert es mich einfach, wie ist es bei Euch
oder ist dieses erogene Zone, eher ein Wunsch der Männer ?



Danke für Eure Antworten

Beitrag von nimbus 11.05.11 - 11:20 Uhr

Hallo,

wie alt bist du denn?

Beitrag von sisosasi 11.05.11 - 11:30 Uhr

Hallo

alt genug - eher schon uralt -
Warum ?

Mich interessiert es echt - weil es eben bei mir nicht sehr ausgeprägt ist ..... und bei Freundinnen auch nicht

Will nur wissen ob wir nur zufällig so sind,
oder ob da mehr wie wir sind

Grüße

Beitrag von umsche 11.05.11 - 11:25 Uhr

Ja sind sie! :-)

Beitrag von lichtchen67 11.05.11 - 11:27 Uhr

Ja sind sie, dann geht ein "ziehen" durch direkt in den Unterleib :-). Quasi als Direktverbindung...

Bei meinem Partner übrigens auch, ja auch Männer haben Brustwarzen #schein

Lichtchen

Beitrag von anarchie 11.05.11 - 11:32 Uhr

ja auch Männer haben Brustwarzen



#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

danke für dies Info!;-)

Beitrag von umsche 11.05.11 - 11:32 Uhr

Zitat: "Ja sind sie, dann geht ein "ziehen" durch direkt in den Unterleib . Quasi als Direktverbindung..." Zitat Ende

So kenne ich das auch! :-)

Beitrag von lucienne91 11.05.11 - 13:21 Uhr

Ich auch :-D

Beitrag von auch 11.05.11 - 14:43 Uhr

auch ich habe eine "direktverbindung" #rofl:-p

Beitrag von Bei mir nicht 11.05.11 - 11:28 Uhr

Ich finde es auch schön, dort gestreichelt zu werden, aber ich finde es auch nicht erregend.

Ich glaube aber, dass es für viele Frauen tatsächlich eine erogene Zone ist. Was Sex angeht, empfindet doch sowieso jeder anders.

Beitrag von anarchie 11.05.11 - 11:33 Uhr

Ja, bei mir schon - und das obwohl da schon viele Jahre Kinder dran rumkauen#rofl


lg

Beitrag von mausebaer86 11.05.11 - 11:41 Uhr

So war es bei mir auch-bis ich meine jüngste abgestillt habe und seitdem, frag mich nicht warum, sind meine Brüste eine sehr erogene Zone und es ist sehr schön so:-p

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 11:42 Uhr

Die Brust selbst nicht so - aber die Brustwarzen sind eine hocherogene Zone. Es wurde hier sehr gut beschrieben: Es scheint eine Art Verbindung zu anderen Körperstellen zu geben. ;-)

LG wartemama

Beitrag von peppina79 12.05.11 - 20:24 Uhr

Na, ist doch wohl klar...wenn man ein Baby stillt, wird ja auch die Rückbildung der Gebärmutter angeregt. Das hat schon alles so seine natürlichen Ursachen.

Beitrag von so ist es gut 11.05.11 - 11:54 Uhr

Also, meine Brustwarzen kommen aktuell schon dem Empfinden meiner Klit recht gleich.:-)
Wobei das bei meinem Ex nicht so war. Bei meinem neuen Mann aber sehr wohl.
Bei ihm bin ich mir sicher, er wird mich eines Tages kommen machen, nur indem er an meinen Brustwarzen knabbert, saugt, leckt, beisst.
Sagenhaft, was da alles passieren kann. Das wusste ich vorher aber auch nicht.

Beitrag von geht mir auch so! 11.05.11 - 20:34 Uhr

bei mir genauso: bei meinem ex fand ich es unangenehm, wenn er dran war, bei meinem mann - wow! bitte kein sex ohne!

Beitrag von frosch1982 11.05.11 - 13:05 Uhr

Ich finde es an manchen Tagen richtig geil wenn mich mein Mann da berührt, aber es gibt auch Tage wo er nicht dran darf.
Ich habe auf einer Seite ein Piercing, da ist es noch mal viel intensiver wenn er da vorsichtig mit der Zunge dran kommt, durchfährt es mich wie ein Blitz #verliebt

Beitrag von scrapie 11.05.11 - 13:18 Uhr

Ja und nein... manchmal find ich es erotisch am Rücken geküsst zu werden, beim nächsten mal spür ich null... ist wie bei allen Körperteilen... mal so, mal anders... aber hauptsächlich schon :-)

Beitrag von benutzerienchen 11.05.11 - 17:41 Uhr

Seid der Geburt meiner Kleinen sind sie eigentlich nur noch Anschauungsmaterial ;-)

Ich habe aber auch früher nicht viel empfunden an den Brustwarzen etc.;-)

Beitrag von schnecki1979dev 11.05.11 - 18:09 Uhr

Hallo zusammen. Als bei mir ist es auf jeden fall eine. Ich denke es kommt aber auch auf den menschen an. Jeder ist ander, und empfindet anders. Lg

Beitrag von sandra-thomas 11.05.11 - 18:56 Uhr

ich bin an den warzen super empfindlich , berührungen gehen durch und durch, was richtig schön ist

Beitrag von nicht wirklich 12.05.11 - 04:57 Uhr

Ich hab michbisher auch immer gefragt ob das nur bei mir so ist. Ich empfinde auch nicht viel dabei. Mein Mann ist da ganz anders*g

Beitrag von binnurich 12.05.11 - 08:03 Uhr

ne, ich mag das noch nicht mal, wenn mir da jemand rumspielt, ich glaube, bei mir sind sie das volle Gegenteil davon, und dass, obwohl sie eher groß sind und daher die Männer, mit denen ich zu tun hatte eher schon ein wenig drauf fixiert waren

Beitrag von sisosasi 12.05.11 - 08:23 Uhr

Hallo

danke für Eure Antworten

zwar finden es die Meisten toll,
aber es gibt doch auch ein paar für die es eben nicht so erregend ist ;-)

Bin also nicht alleine


Danke #danke
S

Beitrag von zum-licht 12.05.11 - 12:06 Uhr

Hallo,

von gibt es zu der Frage ein klares Nein!


Mir wird regelrecht übel, wenn an meinen Brustwarzen rumgespielt wird. So anfassen ist ok, aber es gibt mir nichts.

Liebe Grüße

I.