Fruchtwasser reduziert...normal??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah-luisa 11.05.11 - 11:29 Uhr

Hallo,

Bin in der 39.Woche und bei mir hat die Ärztin am Montag gesehen das das Fruchtwasser etwas weniger ist,aber weiter nix dazu gesagt...ist das normal??

Beitrag von qrupa 11.05.11 - 11:32 Uhr

Ja, zum Schluß hin wird das Fruchtwasser weniger. Ist auch ein Zeichen dafür dass es nicht mehr lange bis zur Geburt dauert

Beitrag von sarah-luisa 11.05.11 - 11:36 Uhr

Uiii jetzt hast mich nervös gemacht grins... Sie meinte der Kopf ist mehr als tief im Becken, drückt auch ziemlich nach unten ,gebärmutterhals ist ganz weg und Muttermund weich

Beitrag von qrupa 11.05.11 - 11:48 Uhr

Naja, in deiner SSW kann es ja eh jeden Moment losgehen.