Nimmt man von Utrogest zu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teewurst 11.05.11 - 11:41 Uhr

Kann mir jemand sagen ob man von Utrogest, bzw. künstlich zugeführtes Progesteron zunimmt. Ich fühle mich wie eine Bombe. Ich habe voll die Plautze#aerger

Manchmal habe ich das aber auch kurz bevor ich meine Tage bekomme. Aber ich will meine Tage nicht bekommen #schmoll

Ich bin jetzt ES +10

Meine Tage kommen immer zu früh, deshalb das Utrogest, das soll die Periode hinauszögern, bzw. beim Einnisten helfen. Auf Progesteronmangel wurde ich aber vom FA nicht getestet. Der ist einfach davon ausgegangen weil mein Zyklus zu kurz ist.

Bekomme ich nun meine Tage schon oder sind das Nebenwirkungen von Utrogest?#kratz