Badewasser-färbetablette auf Bikini

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von double_g87 11.05.11 - 11:45 Uhr

Hi,

Meine Tochter war gestern mit ihrem nagelneuen Bikini (weiß) in der Badewanne.
Ihr schussliger Papa :-p hat ihr dann eine rote Wasserfärbe-Tablette in die Wanne geschmissen. Naja ihr könnt euch ja denken, dass der Bikini nun rosa ist :-(

Habt ihr eine Idee wie ich den wieder weiß bekomme?
Entfärben geht leider nicht, da sonst die Prinzessin Applikation und die rosa Rüschchen auch weg wären#schmoll

#danke
Sandra

Beitrag von schatz-schatzi 11.05.11 - 15:29 Uhr

Hallo Sandra,

ich kenne diese Färbedinger...bei meinen stand immer drauf das man es möglichst nicht auf die Kleidung kriegen sollte weil es eigentlich immer Flecken hinterlässt :-(

Du könntest es vielleicht mal mit ACE oder einem anderen Bleichmittel versuchen musst dann aber damit rechnen das die Rüschen auch ihre Farbe verlieren...

lg schatzi

Beitrag von double_g87 11.05.11 - 15:35 Uhr

Hi,

Ich hätte es ja gewusst, das man die Tablette lieber von Anziehsachen fern hält, aber ihr papa anscheinend nicht :-p

Ich werd mein Glück wohl mal mit ACE versuchen#zitter

#danke
Sandra

Beitrag von schatz-schatzi 11.05.11 - 15:56 Uhr

Tja Männer halt :-p;-)

Dann drück ich die Däumchen das es klappt...achso was mir grad noch eingefallen ist...es gibt auch so Wäscheentfärber zu kaufen...hab ich noch nicht ausprobiert aber wäre noch eine Option.

Beitrag von rotes-berlin 11.05.11 - 16:28 Uhr

Es gibt auch so Desous Entfärber (beim DM gibt das zB). Da muss man den Stoff 1-2 Tage in einem Eimer einweichen und dann waschen. Klappt bei Unterwäsche sehr gut. Die Farben blieben erhalten, aber das "vergilbet" ging raus. Allerdings ohne den Stoff anzugreifen. Vielleicht kannst du es damit versuchen?