4+4 und schon nen Pilz :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von satansbraten82 11.05.11 - 11:55 Uhr

Na super... seid heute früh hab ich totalen Juckreiz an der Scheide und leichtes brennen

Bin auch selber schuld... bin die letzten zwei Tage bestimmt 2 Mio mal auf´s Klo gerannt und hab abgeputzt weil ich immer so das Gefühl hatte das ich Blutungen habe

Hab ich das beim FA richtig verstanden, dass Pilzinfektionen in der ss kein Problem sind? Hätten die ne bakterielle Infektion beim Abstrich erkennen können?

LG

Sandra

Beitrag von danimaus110 11.05.11 - 12:00 Uhr

huhu:)

also es kann sein ,dass du das nun öfters hast in der ss...
ich bin fast in der 13 woche und hatte schon 3 mal einen...
also man muß den pilz auf jedenfall behandeln.. weil die bakterien ,laut meinen fa auch bin zu gebärmutter wandern können..
aber wenn du den behandelst ist es nciht so wild:-) nur halt lästig..

das kommt wohl durch die hormonelle umstellung und den ausfluss..

mit dem abstrich ....ich denke schon aber ich weiß es nicht genau

Beitrag von lela32 11.05.11 - 14:42 Uhr

Huhu Sandra,

also das gleiche hatte ich auch vor 3 Wochen. Ich hatte immer das Gefühl, dass meine Tage kommen und putzte und putzte bis es dann auch brannte. Bin dann zum Arzt aber weder Pilz noch sonstwas schlimmes. Durch das trockene Toilettenpapier habe ich ganz einfach alles da unten so gereizt, dass es brannte wie Hölle. Habe mir dann Penaten Wundsalbe untenrum drauf gemacht und es ging weg.

Wenn du unsicher bist obs ein Pilz ist oder nicht dann würd ich definitiv zum Arzt.

Wünsche dir alles Gute