dentistar schnuller, alternative?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 11.05.11 - 11:58 Uhr

hallo ihr lieben

und zwar benutzt meine tochter (16mon.) die dentistar schnuller. worüber ich ja glücklich bin, ABER neuerdings zerbeißt sie mir die ganzen schnuller... leider gibts die bei dm nicht mehr und online find ich ganz schön teuer. und bei dm gibts jetzt die miss denti ( oder so ähnlich) und kosten 5€!!!! sorry, aber das find ich ganz schön krass. gibts denn noch eine alternative zu dentistar? ich find nuk, mam und co einfach zu dick. die dentistar sind ja schön flach und meine maus hat bis jetzt ein wunderschönes gebiss. und wenn ich ihr bisher nen anderen schnuller angeboten hab, die hier nur rum fliegen ( aber noch ok sind!) mag sie die nicht wirklich. spuckt sie aus oder kaut nur drauf rum oder dreht ihn die ganze zeit im mund... kann mir jemand helfen?????

lg

Beitrag von dentatus77 11.05.11 - 12:08 Uhr

Hallo!

Ne Alternative zu Dentistar wüßte ich jetzt auch nicht.
Der Mam Perfekt ist wohl auch recht gut, hat aber eine andere Form. Außerdem hab ich den im Handel auch noch nirgends wirklich gesehen.
Dentistar kauf ich meist bei Rossmann oder bei Babywalz, wobei Rossmann vermutlich günstiger ist.

Liebe Grüße!

Beitrag von babygirljanuar 11.05.11 - 12:11 Uhr

das problem ist, ich hab kein auto um durch die gegend zu fahren um die schnuller zu suchen ;-) und dm fährt meine mum einmal im monat für mich. von daher komm ich selbst kaum hin. hmm muss eh demnächst in die stadt, dann werd ich mal bei rossmann schauen

Beitrag von babygirljanuar 11.05.11 - 13:19 Uhr

beim dm hab ich die hälfte bezahlt! #schmoll und geht billiger :-P

trotzdem danke für die mühe #liebdrueck

Beitrag von aurora-chantal 11.05.11 - 13:16 Uhr

Hallo,

bei uns die gleiche Geschichte. Mein Sohnemann zerbeißt alle Schnuller. Ich hatte schon den Versuch gemacht ihm die Latex Denti Sauger unterzumoglen. Aber er hats gemerkt und hat den sofort wieder ausgespuckt.

Bei Rossmann gibt es nachgemachte von Babydream, aber es fehlt die kleine Delle im Schaft und auch das hat mein kleiner Mann gemerkt und den ausgespuckt, mehrmalige Versuche schlugen fehl.

Ich hatte schon überlegt, dann eben keine Schnuller mehr nachzukaufen, doch unsere Zahnärztin meinte neulich, ich solle ihm ruhig noch den Schnuller gönnen, denn sonst weicht er auf die Finger und Daumen über und das wäre noch schlimmer. Gesagt getan, ich kaufe dann lieber doch noch eine Weile die Dentistar, weil er am Daumen lutschte.

Bei uns gibts die in Ihr Platz, Rossmann... doch leider immer nur in rosa. #schmoll

Wie du siehtst ist das schon schwierig, doch so lange braucht mein Schatz den Schnuller dann auch nicht mehr. Ich gebe ihm den schnuller nur noch zum Schlafen, beim Kinderarzt, wenn er krank ist und wenn er eben extrem unruhig ist. Zur Zeit aber nur zum schlafen und mit nach draußen kommt der gar nicht, er gibt mir dann den Schnulli bevor ich die Tür aufmache. #verliebt

LG aurora-chantal mit Sohnemann 19 Monate ;-)

Beitrag von babygirljanuar 11.05.11 - 13:20 Uhr

hi

wir benutzen schon latex! sie kriegt sie trotzdem kaputt #schmoll

lg

Beitrag von emilia5 11.05.11 - 16:05 Uhr

Hallo!
Wir hatten dasselbe Problem. Ich habe sie nun direkt bei babynova bestellt:


http://baby-nova-shop.de/index.php?cat=c20_Groe-e-2---ab-dem-1--Zahn.html&XTCsid=a8691da56a1b5fe7f06fa1cfe7177124

Finde sie nicht so teuer, wenn man bedenkt, dass sie wirklich die EINZIGEN wirklich zahnfreundlichen sind, eben genau durch diese Einkerbung. Ich habe auch noch die Desinfektionsbehälter für die Mikrowelle mitbestellt (großartig!) und zwei Sätze Besteck und schon hatte ich keine Versandkosten mehr zu zahlen (ab € 30,- frei). Sie waren am übernächsten Tag schon da #pro!

Vielleicht ist es ja doch eine Alternative für Dich, wenn Ihr Euch gleich richtig eindeckt?

LG Astrid

Beitrag von babygirljanuar 11.05.11 - 19:32 Uhr

da hab ich auch schon bestellt und hab vorhin auch wieder ein paar gekauft. aber beim dm wars doch def. billiger?!?
und ja, meiner meinung nach einfach die kieferfreundlichsten schnuller. wenn ich so die anderen anschau...... vor allem mam schnuller #schock schrecklich.
desinfektionsgerät brauch ich nicht. hab nie sowas gebraucht ;-) hab die sachen immer abgekocht. selbst das mach ich nur noch selten ;-)

lg