Wie sicher ist die Pille danach kurz vorm Eisprung?!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von PilleDanach 11.05.11 - 12:12 Uhr

Hallo zusammen,

ich wollte mal nachfragen, ob die Pille danach auch noch so sicher ist, wenn der Eisprung ca. 1-2 Tage nach der Einnahme stattfinden "sollte"?!

Mein Partner und ich hatten gestern Abend leider eine Panne :(...Kondom gerissen...Habe heute morgen sofort die Pille danach geholt...

Ich bin nun am ZT 13...habe tierischen Mittelschmerz seid gestern und alle Anzeichen für meinen Eisprung...der müsste morgen sein....

Wirkt die Pille danach trotzdem? Habe im INet nun gelesen, das die Pille danach so kurz vorm Eisprung nicht mehr wirkt...also das der Eisprung nicht mehr verhindert werden kann...

LG

Beitrag von marjatta 11.05.11 - 12:30 Uhr

Die Pille danach verhindert die Einnistung bzw. verändert die Gebärmutterschleimhaut, so dass sich selbst bei Befruchtung einer Eizelle, diese es wohl nicht schaffen kann.

Also, ich wüßte nicht, warum sie jetzt nicht wirken sollte. Sie ist ja genau für solche Fälle gemacht. Ganz unabhängig davon, ob der #sex jetzt vor dem ES oder am gleichen Tag des ES oder kurz danach war.

Wäre ja blödsinnig, sowas zu erfinden, wenn es gerade für die kritische Zeit nicht wirken würde.

Also, nehmen und abwarten. Bekommst Du Deine Tage, ist alles ok. Je mehr Du Dich deswegen entspannst, desto weniger nimmt die Situation Einfluß per Stress Einfluß auf Deinen Zyklus.

Gruß
marjatta, die vor fast 20 Jahren einmal die Pille danach benötigt hat

Beitrag von suessenike 13.05.11 - 15:49 Uhr

Hallo,

welche Pille danach hast du bekommen? Ellaone? wenn ja... die verzögert den eisprung nur und verhindert ihn nicht...

Ich bin trotz Pilledanach (ellaone) nun in der 16ssw schwanger!!!

lg nicole

Beitrag von ellalein 11.05.11 - 12:44 Uhr

Ich denke das ist wie mit der Pille,es sind eben nur 99% und nicht 100%,es kann,muss aber alles nicht.
Will dir keine Angst machen,aber mein Neffe,der diesen April geboren wurde,ist der Beweis dafür,wer sich trotz einem geplatztes Kondom mit Pille danach durchsetzen kann....manchmal gibt es eben kleine Kämpfer. :-)
Dennoch erstmal nehmen und abwarten!
Mehr kann man da nicht machen.

lg Ella