Wie lange schlafen eure mit 3 - 4 monaten???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aurora-borealis 11.05.11 - 12:24 Uhr

Hallo,
kein Schlafproblem, ehr frage aus neugier ...

Marie ist jetzt 3 1/2 Monate alt, geboren am 24.1..sind ca 16 Wochen, oder 17 oder doch ehr 15??

Egal...

Sie schläft von beginn an schon sehr gut, nachts 6-8 Stunden und seit dieser Woche schläft sie nachts ihre 10 -11 Stunden.
Gestern Abend z.b. signalisierte sie mir um 19.00 Uhr, das sie müde ist und ich habe sie hingelegt, sie schlief sofort ..heute morgen um 6 hat sie Hunger angemeldet.
Dazwischen nichts.

Ich finde das Wahnsinn und insgeheim etwas viel für ihr alter.
Von meinen anderen drei kenne ich das nicht, nicht mal an nährend und manches mal ertappe ich mich bei den Gedanken, das bei Marie deswegen irgendetwas nciht stimmt.
Ist natürlich schon irgendwie Blödsinn, das Kind ist gesund, trinkt gut, ist fröhlich und einfach pflegeleicht.

Mir ist klar das jedes Kind anders ist und es "Schlafmützen" und "Steh auf Männchen" gibt. Wie gesagt, meine drei großen waren da komplett anders und diese Erfahrung ist es wohl, die mich spinnen lassen.

Erzählt doch mal, wie schlafen eure Babys?


Beitrag von angeldragon 11.05.11 - 12:30 Uhr

von 21-4.00 dan wird nur noch gemekert und den rest des tages schläft sie gar nicht (naja mal 10 min vileicht?) aber sie ist auch ein extremes schreikind und mit nichts zum schlafen zu bewegen

bin immer ganz neidisch auf die vielschläfer babys #verliebt

mausi ist 12 wochen

Beitrag von aurora-borealis 11.05.11 - 12:38 Uhr

So waren meine drei großen auch, zudem musste ich sie immer rumschleppen.

Marie schläft selbstständig ein und ihr ist egal wo.
Sie schläft viel und lange, meine Nachbarin fragte neulich schon warum sie die kleine nie hört....

Beitrag von kappel 11.05.11 - 12:31 Uhr

meiner hat genau mit 2 1/2 monaten von 20 bis 6uhr durchgeschlafen
jetzt mit 4 1/2 schläft er von 21 bis 5 und nach der flasche dann noch mal bei mama im bett ca 3 stunden

lg

Beitrag von aurora-borealis 11.05.11 - 12:39 Uhr

also, so wie meine kleine jetzt.
dann hat sich bei euch die Schlafzeit also wieder verkürzt?

Na mal sehen :-)

Beitrag von jessi201020 11.05.11 - 12:42 Uhr

hey,


Luca ist am 21.1 geboren und schläft wie folgt:

Er bekommt um 20 Uhr immer seine zu Bett geh Flasche und schläft danach meistens von 21 bis 7/8 Uhr durch. Manchmal kommt er um 0 Uhr nochmal trinkt dann aber nur und schläft sofort wieder ein.


Um 8 UHr morgens trinkt er dann wieder eine Flasche und schläft nochmal bis 10 ca weiter in unserem Bett:-D


MIttags schläft er dann meist nochmal von 13-15 Uhr und ist dann bis 21 Uhr wach:-)


LG

Beitrag von kathi-joan 11.05.11 - 13:02 Uhr

mein Keliner (27.01.2011) schläft momentan nachts von 19:30 - 02:30 Uhr dann nach der Flasche weiter bis circa 5:30 Uhrdann noch mal von 6:00 Uhr bis circa 7:30 Uhr.
Am Tag schläft er im Durchschnitt alle 2-3 Stunden für circa 30 Minuten und Mittags (circa 12 Uhr) fast 1 Stunde.

Beitrag von futzemann2003 11.05.11 - 13:58 Uhr

ui, da hab ich ja ne kleine schlafmütze...
tagsüber ist lina nach jeder flasche 1,5-2 stunden wach und schläft dann bis zur nächsten...
abends bekommt sie zwischen 21/22 uhr die bett-flasche und dann schläft bis 6/7uhr...

lg
steffie + lina 13,5 wochen