Zahnen und Heiserkeit?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bussycath 11.05.11 - 12:52 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter ist jetzt 1jahr und 4Monate. Vor ca 2-3Wochen hat sie Ihre Eckzähne oben bekommen.
Seid Montag habe ich das Gefühl das sie wieder Zahnen tut (hintere Backenzähne) und sie ist total heiser von der Stimme her hört es sich an als ob sie erkältet ist, hat aber keinen husten und Schnupfen. Die Heiserkeit kommt auch nicht durchs Weinen/Schreien!!!
Ist es jetzt doch der Anfang einer Erkältung und sollte ich zum Doc gehen, oder kommt das schon mal vor wenn man Zahnt das man heiser wirt???

Was denkt ihr? Oder kennt das auch jemand???

LG bussycath

Beitrag von karin3 11.05.11 - 13:33 Uhr

Hallo,

meine Tochte ist gerade etwas heiser, bei ihr kommt es von einer Angina. Alles eitrig :-( kein Wunder also das die Stimme nicht richtig klingt. Wenn sie Montag nicht dermaßen neben der Spur gewesen wäre, wäre ich nicht mit ihr zum Arzt gegangen.
Da sie noch ansteckend ist, darf sie leider nicht auf den Spielplatz und ich habe deshalb große Probleme dieses KannNichtStillSitzenKind zu bändigen. Eine Bekannte meinte heute man würde ihr gar nichts ansehen.
Wenn die Heiserkeit morgen nicht weg ist, solltest du vielleicht auch zum Arzt gehen. Sicher ist sicher.

Gruß Karin