Prepaid Stick für Internet

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von lifeline0815 11.05.11 - 13:07 Uhr

Hallo ihr da draussen,

ich bin für den Urlaub auf der Suche nach einem Prepaid Internet Stick für meinen Lappi.

Also der sollte keinen Vertrag haben, am besten wie bei einem Handy, betrag aufladen und dann so lange im Netz sein, bis er alle ist. Brauche ihn ja nur für die Urlaube. Sollte also auch für Österreich mit gehen.

Habt ihr Tipps? Kenne mich mit den Sticks absolut nicht aus ...

Danke euch und LG
Sanni

Beitrag von angel2 11.05.11 - 14:02 Uhr

Hi

Wir haben den Stick von Aldi. Wenn man etwas tüftelt in den Einstellungen dann klappt das auch mit anderen Karten.

Ich denke mal das da auch andere Sticks flexibel sind es kommt da ja immer nur auf die Zugangsdaten an.

Also könntest du dir selbst in Österreich eine Prepaidkarte kaufen und die mit dem Stick von Aldi benutzen um ins internet zu kommen.

Nur die Anleitungen für die "fremden" Karten muss man sich vorher im Internet suchen.

Gruß Angel

Beitrag von clodic 16.05.11 - 09:50 Uhr

Ich hatte als Anbieter damals http://www.blau.de/ geholt. Die bieten Prepaid Tagesflats an. Fand ich damals ganz nützlich. Deren Roamingvertragspartner für Österreich kenn ich allerdings nicht. Surfsticks würde ich mir einfach im Fachhandel holen, man muss dann halt nur einstellen.

Ist aber nicht schwierig