bruche mal einen rat!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von babea007 11.05.11 - 13:41 Uhr

Hallo


ich erzähl mal nen bisschen.

Ich habe eine sehr nette mama kennengelernt auf der intensivstation wo unsere kinder neben ein ander lagen.
Beide kinder haben sehr gekämpft meine maus hat es zum glück geschaft ihre kleine maus leider nicht nach nur 2 monate am leben musste die kleine maus schon wieder gehen.

Wir wollen uns bald treffen und ich würde gerne ein engel kaufen für die kleine der aufs grab soll.

Ich weiß aber nicht ob ich das machen soll möchte ihr ja nicht noch mehr weh tun.

vieleicht kann mir ja jemand einen rat geben.


lg

babea

Beitrag von saharaa 11.05.11 - 13:56 Uhr

Hallo,

hmmmm ist echt schwierig.
Ich würde ihr glaub ich auch so ein kleines Büchlein, was hoffnung gibt dazugeben!

und würde es ihr geben unter der bedingung dass sie erst wenn sie zu hause ist, dass päckchen öffnet. weil sonst ist euer tag nur von trauer geprägt und ich finde du solltest sie ablenken und sie zum lachen bringen vordergründig...denk ich mal ...

lg saharaa

Beitrag von babea007 11.05.11 - 14:07 Uhr

hallo danke für deine antwort.

die beerdigung war schon die kleine maus ist schon seit 2 monate nicht mehr bei ihr.

Beitrag von jill1979 11.05.11 - 21:07 Uhr

Ich würde das auch so machen.Einfach in geschenkpapier packen,damit sie es zu hause öffnen kann.
Aber willst du zu dem Treffen mit deinem baby hin??Will sie das ausdrücklich?Das ist doch sicherlich der Horror für sie.ich weiß noch,dass ich noch nicht einmal schwangere Frauen,geschweige denn frische Mamas ertragen habe..Meine Freundin war nämlich gleichzeitig mit mir schwanger und ich habe nicht einmal sie ertragen können

Beitrag von babea007 11.05.11 - 21:33 Uhr

hallo


Ja ich fahre mit meiner kleinen!
sie hat drauf bestanden das ich sie mit bringe mir ist es bis heute nicht recht so ich habe angst ihr damit so weh zu tun.
Sie gibt sich am telefon sehr stark sie meinte auch das sie andere sieht mit ihren kindern das sie es nicht ertagen kann aber bei meiner soll es anders sein.
Wenn ich merke das es ihr nicht gut tut werde ich wieder fahren.