Krankenversicherung?!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sandrinchen85 11.05.11 - 13:52 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage zur Krankenversicherung.
Meine Tochter(17 Monate)ist zurzeit über meinen Freund(ihren Papa)bei der AOK versichert. Ich selber bin bei der Barmer GEK.
Jetzt ist unsere zweite Tochter unterwegs und ich überlege,ob ich die beiden Kinder dann nicht über mich versichern lasse.
Leider war ich in letzter Zeit nicht so wirklich zufrieden mit der AOK.Aber ich weiß halt auch nicht, wie gut/schlecht die Barmer GEK in Bezug auf Kinder ist.
Habt ihr da Erfahrungen oder Tipps für mich??
Ich selber bin mit meiner KK zufrieden,mein Freund mit seiner auch(aber ihm ist das auch so ziemlich egal... ;) ).
LG

Sandra

Beitrag von traumkinder 11.05.11 - 13:55 Uhr

ich bin super zufrieden!! meinen mann hab ich auch dazu geholt und mein baby wird dann auch darüber versichert ;-)



hatte bisher keine probleme und konnte auch schon ein paar private impfungen finanziell zurück erhalten!!

Beitrag von sandrinchen85 11.05.11 - 14:33 Uhr

also impfungen musste ich bis jetzt keine bezahlen...aber manche salben die der kinderarzt aufgeschrieben hat(auf kassenrezept) und die aok hat die erstattung verweigert.ob die barmer das auch gemacht hätte,weiß ich nicht.

trotzdem danke :)
lg

sandra

Beitrag von traumkinder 11.05.11 - 15:25 Uhr

bisher hat meine kasse alles gezahlt was wir brauchten, sogar ohne probleme den KH-Aufenthalt meines Sohnes und mir als Elternteil!

sogar ine private impfung (pneumokokken) haben sie freundlicherweise übernommen!!


wenn dich ein barmer kunde wirbt, bekommt er sogar noch prämie ;-)

Beitrag von sandrinchen85 11.05.11 - 19:43 Uhr

mich wirbt ja keiner,ich bin ja da...nur meine tochter und mein freund nicht.
mal schauen ob er nun auch wechseln will oder nicht...
danke schonmal :)
lg

Beitrag von traumkinder 11.05.11 - 20:13 Uhr

dann kannst du deinen freund werben ;-)

Beitrag von sandrinchen85 11.05.11 - 22:33 Uhr

ich weiß :)
was gibts denn dann tolles?? :)

Beitrag von gr202 11.05.11 - 14:03 Uhr

Wir sind alle bei der Barmer-GEK und sehr zufrieden. Ab dem 5. Geburtstag kann Dein Kind auch Punkte sammeln und sich eine Prämie aussuchen.

Die zusätzlichen U- und J- Untersuchungen werden bezahlt. Und Du hast überall Ansprechpartner.

Gruß aus der Barmer-Stadt (Wuppertal)

GR

Beitrag von sandrinchen85 11.05.11 - 14:32 Uhr

oh,meine uni-stadt ;)

ja,das mit den u-untersuchungen weiß ich bzw diese zusatzuntersuchungen :)

meine halt so allgemein :)

danke schonmal :)
lg

sandra