wann am besten bienchen setzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von perona 11.05.11 - 14:20 Uhr

wann am besten bienchen setzen einen tag vor dem es oder am tag des es also wenn tempi am niedrigsten oder am hochgehen ist.
lg perona

Beitrag von nimdal 11.05.11 - 14:28 Uhr

bei uns hat es geklappt als wir um den Zeitpunkt des ES herum alle 2 Tage Bienchen gesetzt haben. Mehr als das kannst du nicht tun

Viel Glück und ein paar Viren ;-)
#klee

Beitrag von nubuk 11.05.11 - 14:28 Uhr

ein bis zwei tage vor dem eisprung ist am besten - dann haben die kleinen schwimmerchen zeit zum richtigen zeitpunkt am richtigen ort zu sein und können auf das #ei warten.

lg

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 14:30 Uhr

Solche Fragen hören sich immer so.... theoretisch an. So, als würde es nur um das Sperma gehen, um mehr nicht. #gruebel

Trotzdem will ich natürlich antworten:

Das kann ich pauschal nicht beantworten - es kann z.B. auch sein, daß Dein ES drei Tage vor der 1. hM stattfindet. Wenn Du dann also mit Deinem Partner schläfst, wenn Deine Temperatur hoch geht, könnte es schon zu spät sein.

Ich würde Dir raten, zur fruchtbaren Zeit alle 2-3 Tage an Deinen Partner heranzurücken - und dabei nicht vergessen, daß es auch Spass machen soll! #klee

LG wartemama

Beitrag von perona 11.05.11 - 14:48 Uhr

nein so war es nicht gemeint ich stelle mir auch keinen wecker oder sonstwas aber so kann ich für mich sehen warum es nie klappt .Der spass steht immer noch an oberster Stelle ;-)
lg perona

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 16:30 Uhr

Das ist schön - dann bin ich jetzt auch wieder beruhigt. :-) #blume

Beitrag von nachtelfe78 11.05.11 - 15:12 Uhr

huhu perona!

habe genau diese frage meinem kiwu arzt gestellt.
er sagt es ist sinnvoll alle 2 tage zu üben damit die samenqualität nicht leidet. wenn ihr zu oft übt kann es sein dass nicht mehr genug samen in der flüssigkeit sind. die müssen ja nun auch nachgebildet werden. :-D
außerdem...wer...außer wenn man frisch verliebt ist hat wirklich jeden tag lust zu herzeln?! ^^

lg nachtelfe78