Morgen KS und nochmal schnell "anderen" Namen!?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von monacoengerl 11.05.11 - 14:57 Uhr

Also unser Name stand ja von Anfang an fest....nämlich....SARAH :-)

Nun kommt mir 1 Tag vor Geburt bzw werde morgen KS bekommen nochmal der Gedanke ob ich zu dem Namen noch einen zweiten dazusetze!?

Mir würde Sarah Romy total gefallen :-)

Beitrag von sarisarah 11.05.11 - 14:58 Uhr


Die Tochter von Romy Schneider hieß Sarah ... Also hilft dir jetzt nix, viel mir nur irgendwie gerade ein! #rofl#rofl

Beitrag von sarisarah 11.05.11 - 15:02 Uhr


fiel #hicks

Beitrag von niki1412 11.05.11 - 22:12 Uhr

Die heißt auch immer noch so ;-)

Ich finde das Aufeinandertreffen von RA und RO nicht so günstig. Aber Romy bliebe ja stumm.. von daher eigentlich egal. Du kannst ja noch eine Nacht drüber schlafen.

Dann mal alles Gute und viel #klee

LG Niki mit Helena #blume und Julius #klee

Beitrag von jana-marai 11.05.11 - 15:00 Uhr

Hallo,

warum nicht?
Noch kannst Du den / die Namen sooft ändern, wie Du willst, solange der KV mitmacht ;-)

Ich bin jeweils ohne fester Namensvorstellung in den Kreissaal. Beim ersten Kind hatte ich noch eine Vorstellung, aber der Name wurde es dann auch nicht.
Ich wollte die Kinder sehen, bevor sie einen / mehrere Namen bekommen. Er muss ja zum Kind passen ;-)

Alles Gute für Dich und Dein Kind
jana-marai

Beitrag von aume 11.05.11 - 15:02 Uhr

Du änderst ja im Grunde nicht den Rufnamen. Unser bekommt auch einen Zweitnamen, aber ohne Bindestrich. Ich find Zweitnamen toll #verliebt

Da unser erste Name ein wenig außergewöhnlich ist, hat unser Schatz so die Chance, den zweiten später zu wählen. :-)

Beitrag von brine87 11.05.11 - 15:02 Uhr

Sarah ist doch gut ich würde da nix mehr hinten dran hängen

alles gute für die geburt und denk nicht mehr so viel drüber nach

Beitrag von supersand 11.05.11 - 15:15 Uhr

Sarah ist toll! Ihr könnt Euch ja noch überlegen, wenn ihr sie gesehen habt, ob noch ein zweiter Name zu ihr passt und welcher.

LG,
Sandra

Beitrag von natasja 11.05.11 - 19:34 Uhr

Ich finde Sarsh Romy schön, mach das doch einfach, wenn es dir gefällt. Ich habe auch einen 2. Namen und fand das immer gut, das war irgendwie was besonderes.
Alles Gute morgen!

Beitrag von thalia.81 11.05.11 - 21:02 Uhr

Ich heiße Sarah und finde Sarah Romy spricht sich nicht schön.

Beim Zweitname finde ich es gut, wenn die zweite Silbe betont ist. Wie z.B. in Marie, Sofie, Julie (franz.), Marlen oder so. Sind nur Beispiele.


Alles Gute #herzlich

Beitrag von sarahwong 12.05.11 - 05:51 Uhr

SEHR GUTE WAHL! Ich bin ne Sarah und war immer gluecklich mit dem Namen. Fuer mein Kind steht im Moment auch "Romy" auf der Favoritenliste... ;)