gewichtsentwicklung 33.-37. woche - geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dagma 11.05.11 - 15:33 Uhr

hallo an alle,
in der 33. woche wurde bei mir noch einmal ein großer ultraschall gemacht. das gewicht meines babys wurde auf knapp 2000 g geschätzt. heute (37. woche) wurde wieder ein ultraschall gemacht. auf die gewichtsschätzung habe ich jedoch verzichtet, weil ich diese privat in einem extra-ultraschall hätte zahlen müssen.
natürlich bin ich trotzdem neugierig wie im etwa das gewicht meines kindes jetzt sein könnte bei dem ausgangswert und wie im etwa das geburtsgewicht sein könnte.
hat eine von euch vergleichsdaten?
danke im voraus für jede antwort1
lg

dagma

Beitrag von nadine1013 11.05.11 - 15:42 Uhr

Hallo,

ich kann dir mal sagen, wie es bei meiner Tochter war. Die wurde in der 32. ssw auf ca. 2200 g geschätzt, in der 38. ssw dann auf ca. 3700 g - auf die Welt kam sie letztendlich an ET+2 mit grad mal 3280 g.

So viel zu den Schätzungen ;-)

LG, Nadine mit Helena (21 Monate) + Raffael (11 Wochen)