geschwollene Schamlippen Bakterien leichte wehen 36 woche Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knipsi 11.05.11 - 15:49 Uhr

#schockAlso war heute morgen beim Fa, habe da unten wohl Bakterien ist auch jeden fall alles rot angeschwollen und brennt bisl. Muss nun Amoxi nehmen. Kennt so was jemand?
Miene wehen können dadurch kommen , konnen sber uch senkwehen sein. Bei wem ist es dann zur Geburt gekommen?

Was ist wenns jetzt kommt wie gros ist es dann? Wer hat Baby in 36 woche bekommen? Gabs probleme?
Musste mich mal ausheulen?#zitter

Beitrag von lorelai84 11.05.11 - 16:06 Uhr

Keine angst!

Mein sohn kam bei 35+2 und war um die 300 gramm schwer und 49 cm groß!
Er war etwas schlapp, aber nach ein paar tagen ging es ihm prima! Wir sind nach 24 std nach hause gegangen!
Bis auf die neugeborenengelbsucht un schwierigkeiten beim stillen ist alles gut gegangen! Und das sind startschwierigkeiten die auch termingeborene babies oft haben!

Also wird schon alles gut gehen!:-D

Beitrag von bienchen55 11.05.11 - 16:09 Uhr

mit 300 gramm kein wunder wenn er schlapp war...:-p

;-)

Beitrag von lorelai84 11.05.11 - 16:35 Uhr

#klatsch

Meinte natürlich 3000 gramm!:-p