Ehe fertig?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von nichtstarkgenug 11.05.11 - 15:49 Uhr

Hallo, es bringt doch nichts wenn Gefühle in d.Ehe nur einseitig sind oder würdet ihr nur wg dem Kind (1,4Jahre) mit dem Mann zusammenbleiben? Ich habe schon, bevor ich ihn geheiratet habe, gemerkt dass ich es aus Vernunft tue aber mein Herz war nicht dabei :-( hab gehofft mit der Zeit kommt es aber es kommt einfach nicht....
Er ist mir so egal, ist eingefahren mit seinen Ansichten, Kind mag nicht zu ihm u Mama auch nicht :-(
Ich glaube aber, dass ich nicht stark genug bin eine Trennung durchzuziehen nicht aus Gefühl zu ihm-ich liebe ihn nicht- wünschte ich könnte es schon allein unserem Kind zuliebe!
Aber ich kann ja nichts erzwingen! Was soll ich tun ihm sagen dass ich ihn nicht liebe und es ein grosser Fehler war? Bin schon bald verzweifelt da ich lügen hasse!

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 15:55 Uhr

Ich würde nicht bei einem Mann bleiben, für den ich keine Gefühle habe - ob Kinder da sind oder nicht.

Einfach ist so eine Trennung mit Sicherheit nicht - aber ich denke, auf lange Sicht gesehen ist es der richtige Weg.

LG wartemama

Beitrag von jenna2007 11.05.11 - 16:18 Uhr

man heiratet nur, wenn man sich 100 % liebt. und nicht mit dem gefühl "vielleicht wird das ja noch besser" #augen

Beitrag von redrose123 11.05.11 - 17:12 Uhr

Ich werds nie verstehen, muss ich ja auch nicht, würds aber gern. Warum heiratet man wenn man sich nicht sicher ist? Die eine macht anstatt zu Heiraten lieber Kinder, du Heiratest um ein stärkeres Gefühl zu bekommen....Warum?

Beitrag von jenna2007 11.05.11 - 18:32 Uhr

na wegen der matrix #rofl

Beitrag von redrose123 11.05.11 - 19:25 Uhr

#rofl Wahrscheinlich, und da sollen wir nun einen Rat haben hätte sie nur vor Hochzeit gefragt, war ein Kind im Spiel????