Ängste!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muaasti 11.05.11 - 16:08 Uhr

Habe solche Angst habe im September 2010 mein Baby bereits in der 9 Woche verloren und hatte eine Ausschabung bin nun nach 8ÜZ wieder schwanger waren für mich schlimme Monate von Bangen und Hoffen nun hat sich der Wunsch erfüllt und somit Panik und Angst eingeschlichen hab so Angst das ich es Wieder verliere trink nun kein Alkohol mehr -Klaro- Hab das Rauchen aufgehört und esse regelmäßig und mach echt alles und ich nun weiß ich nicht was ich noch machen kann

WIe ist es mit dem Trinken normal ausreichend oder mehr bin eh eher ein schlechter trinker und kam selten auf 1,5l nun versuch ich mehr zu trinken hilft das, das grad die Durchblutung besser ist und was kann ich noch tun????

Bin nun 4+1 also ganz am Anfang ......

Beitrag von ladyphoenix 11.05.11 - 16:12 Uhr

Hey,
ja es gibt noch etwas sehr wichtiges, was du tun kannst: VERTRAUEN, vertraue deinem Krümel, vertraue deinem Körper und verwöhn deine Seele. Denk immer positiv, verscheuch böse Gedanken und Ängste und nimm dir regelmäßig ein paar Minuten am Tag um dein Krümel ganz bewusst zu visualisieren, streichel den Bauch, rede mit ihm etc
Und ganz klar: essen, trinken, nicht rauchen, kein Alkohol und das Schwangersein genießen #liebdrueck

Alles Gute und eine schöne Schwangerschaft
LadyPhoenix mit Püppi inside 31.Ssw

Beitrag von nickycuz 11.05.11 - 16:13 Uhr

meine mama sagt immer was sitz das sitzt also gesunde ernährung schonen und positive gedanken machen. un schon mel ein leises herzlichen glückwunsch

Beitrag von ewwi 11.05.11 - 16:21 Uhr

Es wird schon alles gut werden. Du darfst dich jetzt nicht zu sehr stressen.
Wenn du dich etwas beruhigen willst und was bei der Einnistung hilft ist Bryophyllum. Ein homoepathisches Pulver was in Wasser aufgeloest wird. Das nehmen hier sehr viele.
LG#winke