Ist das ok oder muss ich mich sorgen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von enni.f-23 11.05.11 - 16:19 Uhr

hallo Ihr lieben

ich bin heute in der 7 SSW angekommen und meine SS simtome gehen meines erachtens zurück nur die ewige müdigkeit bleibt aber die brüste tuen nicht mehr so dolle weh manchmal schon garnicht mehr das ziehen im unterleib ist schon seit ein paar tagen nicht mehr da. kann das schon mal vorkommen das man nichts mehr hat? :-( habe erst nächste woche dienstag den ersten US. würde mich über antworten freuen.

lg jenni

Beitrag von 19katharina90 11.05.11 - 16:21 Uhr

das ist voll ok... viele Symthome kommen erst später so richtig durch

und auch dann kommen und gehen sie noch öfters

Beitrag von julie1108 11.05.11 - 16:23 Uhr

Hi,

das ist völlig normal. Das wäre ja was, wenn dir die ganze SS über die Brüste weh tun würden, das wäre ganz schön anstrengend :). Die Anzeichen kommen aber irgendwann wieder.

LG