Wie lange lasst ihr Eure Zwerge im Tragetuch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von grisa 11.05.11 - 16:27 Uhr

Hallöle,
Mein Sohn ist 6 Wochen würde am liebsten den ganzen Tag im Tragetuch hängen. Problem ist nur das er nach ca 30 Minuten blaue Füße bekommt. Gebunden ist es richtig war bei einer ausgebildeten Beraterin! Irgendwie hab ich Angst ihn so lange im Tuch zu lassen... was meint ihr dazu ?

LG Sandra

Beitrag von kaetzchen79 11.05.11 - 16:34 Uhr

blaue füsse oder hände kriegt meine maus nur bei druck. irgendwo wird es ihm drücken... anders kanns eigentlich nicht sein, oder bekommt er die auch sonst einfach so?

meine maus ist meist nicht länger als 2 stunden am stück drin. aber mehr , weil sie dann auch raus möchte.

Beitrag von taewaka 11.05.11 - 18:33 Uhr

Hallo Sandra,

schön, dass du dein Baby trägst.
Super, dass du bei einer Trageberaterin warst ... puh, ich wünsche mir echt, dass diese super war, ich habe heute wieder erfahren dürfen, dass manche Trageberaterinnen ... nun ja, das ist ein anderes Thema.
Eigentlich kannst du dich mit allen Fragen rund ums Tragen jederzeit an sie wenden, per Mail oder Telefon sollte sie dir beiseite stehen.

Wenn das Tragetuch korrekt gebunden ist - was bindest du - kann es dennoch passieren, dass die Beinchen / Füße bläulich / rot werden ... in diesem Fall ist es wichtig, die Beinchen gut anzuhocken und die Unterschenkel ggf. anzuheben, sodass der Knick vom Knie nach unten nicht zu steil ist, sondern sanfter, auf diese Weise kann das Blut leichter zurückfließen und besser zirkulieren. Es gibt allerdings stämmige Babys mit dicken Waden, die dies häufiger haben, in diesem Fall - für das gute Gefühl und damit man nicht noch besorgt angesprochen wird - Unterschenkel höher ;-)

Und dann kannst du dein Baby tragen so viel und so lange du willst, es wird es genießen.
Viel Spaß dabei und vor allem - super - dass du so bewusst und genau wahrnimmst wie es deinem Baby im Tuch geht!

Liebe Grüße

Nicole