Baby zu groß?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von das_arning 11.05.11 - 17:30 Uhr

Hallo ihr lieben
ich war heute bei meiner schwester und die hat schon 4 kinder! als sie mein mutterpass laß sagte sie es sei viel zu groß!!!

vielleicht hat hier jemand vergleichsdaten!zudem ich mir das nicht vorstellen kann den ich war vor der ss etwas untergewichtig und habe bis jetzt 16+4 etwa 10 kg zugenommen!!!

babys daten in woche 15+2


142g
BPD 3,6
FOD 4,1
ATD 3,3
APD 3,1
FL 1,8

jetzt bin ich mal gespannt!

gruß jenny

Beitrag von fantimenta 11.05.11 - 17:36 Uhr

huhu :-)


also ich kann noch nix mit den daten anfangen hab mein 2tes screening erst in 6 wochen.


aber ich war am montag beim fa bei 13+3 und da war mein gummibärli 7,5 cm "gross" ssl natürlich


und ich hab bis jetz nichts zugenommen.sogar 1 kilo abgenommen.10 kilo find ich schon sehr viel für die 17 ssw :-)

lg fanit 14 ssw #verliebt

Beitrag von skarbie74 11.05.11 - 17:36 Uhr

Hi Jenny,

also unser Kleiner hat bei 16+0 schon 160gr gewogen, und der Doc sagt, völlig zeitgemäß,
also mach dich nicht verrückt, alles ist gut.
Und 100 prozent können die sowieso das Geiwcht nicht sagen,

LG skarbie74
mit Jeremy 3 fest an der Hand #stern Kind Marisol ( still geboren am 31.01.10 in der 35.SSw) tief im Herzen und dem Bauchzwerg 20+6 unterm Herzen

Beitrag von fantimenta 11.05.11 - 17:37 Uhr

hier da kannste ma gucken


http://www.sonoace.de/zeitleiste_schwangerschaft.aspx