Mietwagen in Deutschland / Stuttgart - wie funzt das?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von krokolady 11.05.11 - 17:44 Uhr

Ich musste noch nie im Leben nen Mietwagen nehmen.......aber im Juni benötige ich einen für 2 Tage.
Holen und Abgabe am Flughafen Stuttgart.
Nun gibt es da ja einige Vermietungen.......ok....manche scheinen sonntags nicht auf zu haben - die fallen also weg.

Aber ich steig nicht ganz durch wegen dieser Kaution.
Wenn ich das richtig verstanden hab benötige ich eine Kreditkarte?
Und diese wird dann irgendwie mit der Kaution, z.B. 750 Euro belastet?

Aber wie läuft das wenn man keine Kreditkarte hat?
Ich hab nur ne stinknormale EC-Karte........
Und wenn mir da mal eben 750 Euro oder so abgezogen werden, grad am Monatsende ist das schon recht heftig.......

Geht das überhaupt mit ner EC-Karte?

Beitrag von hutzis 11.05.11 - 17:55 Uhr

Hi!

Ruf doch mal direkt bei Europcar an, die sitzen im Stuttgarter Flughafen.

Oder hier lesen:

http://www.europcar.de/EBE/module/render/avb


Zahlungsbedingungen

Es wird eine Mietvorauszahlung in Höhe der voraussichtlichen Miet- und Nebenkosten erhoben. Die Anmietung von Fahrzeugen einer größeren als der Mittelklasse Kategorie erfolgt ausschließlich gegen Vorlage einer von uns akzeptierten Kreditkarte oder eines Europcar Kredit-/Legitimationsmittels. Wir akzeptieren Kreditkarten gemäß Aushang und nach den Bedingungen des jeweiligen Ausstellers. Bei den übrigen Fahrzeugtypen reicht eine EC-Karte als Zahlungsmittel aus.

Quelle Europcar.. Mietest nen kleineren und gut ist ;-)

LG
hutzis

Beitrag von fred_kotelett 11.05.11 - 18:01 Uhr

Hi, mit Ec Karte geht zumindest bei den großen Anbietern nicht,
oder du musst eine abstruse Sicherheitsleistung hinterlegen.

Bedenken solltest du außerdem das die Mietwagangesellschaften für Anmietungen am Flughafen eine extra Airportservicecharge erheben (Bei SIXT 19% extra)



Beitrag von girl08041983 11.05.11 - 18:02 Uhr

Huhu,

also ich habe bisher entweder bei Sixt oder bei Hertz gemietet. Beides geht normalerweiße auch mit EC-Karte oder mit vorheriger Abbuchung vom Konto. Die haben auch einen Standpunkt am Flughafen, wenn ich Sonntags die Auto abgegeben habe, dann war´s immer so, dass ich die Schlüssel samt Papieren in einen überwachten Briefkasten werfen musste und das Auto auf einen bestimmten Parkplatz.

Lg

P.s. eine Kreditkarte habe ich auch nicht

Beitrag von krokolady 11.05.11 - 18:08 Uhr

und wie schauts wegen der Kaution aus?

Bisher tendiere ich auch zu Hertz, aber da muss ich mich wohl erst mal telefonisch erkundigen wie des alles abläuft.

Beitrag von girl08041983 11.05.11 - 18:10 Uhr

Also ich musste damals Hertz nehmen, weil ich Führerscheinneuling war, die Kaution kommt egal ob Sixt oder Hertz kurz danach wieder auf´s Konto, glaub max eine Woche später war sie immer drauf.

Wie gesagt guck dir an wo die Konditionen für dich am Besten sind. Bei einem Flughafen dürftest du mehr als genug Auswahlmöglichkeiten haben und evtl. sind die Stationen auch Sonntags auf

Lg

Beitrag von kroetenfix 11.05.11 - 18:52 Uhr

Hallo,

bist Du ADAC - Mitglied?

Wenn ja, frag dort mal nach.

Ich hatte vor drei Jahren auch mal einen Mietwagen benötigt, in Norddeutschland angemietet und im Süden abgegeben.
Es war total unkompliziert, keine Kaution und ich glaube unter 50 Euro pro Tag.

Allerdings weiß ich nicht wie es mit Sonntags ist...

Aber fragen kostet ja nix.

LG
Bea

Beitrag von sabrina7482 12.05.11 - 10:51 Uhr

hallo

wir haben schon sehr oft autos gemietet. also es ist so,dass du immer und überall mit ec-karte zahlen kannst! meistens beläuft sich die kaution die du zahlen musst um die 150€. ich denke,das mit den 750€ ist die selbstbeteiligung ,falls du einen unfall verursachst. da hast du was falsch verstanden.
wenn du mit kreditkarte zahlen solltest,dann musst du KEINE kaution bezahlen.
sobald du das auto zurückbringst buchen sie dir die kaution wieder zurück. bei buchbinder bekommst du es auch in bar wenn du möchtest.

empfehlen kann ich dir buchbinder,die haben die günstigsten preise und sehr tolle autos! bin vor 2 wochen den ganz neuen passat gefahren! super!

brini

Beitrag von sassi31 12.05.11 - 12:11 Uhr

***Geht das überhaupt mit ner EC-Karte? ***

Ja, das geht. Und dir wird der Sicherheitsbetrag direkt mit belastet, wenn du zahlst. Gibt es aber auch sofort zurück, wenn du den Wagen wieder einwandfrei abgibst (Europcar). Also zurück überwiesen.

Beitrag von sassi31 12.05.11 - 12:12 Uhr

Korrektur:

Hab gerade Mecker von meinem Mann erhalten. Er sagt, unser Mietwagen war von Sixt. Ich war echt der Meinung, es war Europcar... #gruebel

Beitrag von sabrina7482 12.05.11 - 18:33 Uhr

#rofl lies sich super