Starker Dehnungschmerz in der 20.SSW und viel Ausfluss - normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophiechen2004 11.05.11 - 18:50 Uhr

Guten Abend!

Wir bekommen nun unser 3. Wunschkind - da ich ja nun schon bereits 2 Kinder ausgetragen habe, müßte ich ja nun wirklich alle Schwangerschaftsbeschwerden kennen ...

Allerdings hatte ich bei beiden Schwangerschaften nicht ganz so starke Dehnungsschmerzen wie in dieser!

Ich habe periodenmäßige Unterleib - und Unterbauchziehen und einen mega Ausfluss ... dass kenne ich von den ersten Schwangerschafstwochen - aber nun bin ich bereits in der 20. SSW und dachte eigendlich das sich dieses Thema erledigt hätte.

Hat das noch jemand so extrem Ende des 5. Monats?

Liebe Grüße

Simone

Beitrag von flugtier 11.05.11 - 19:03 Uhr

Das Ziehen in der 20. hatte ich auch -- da ging's bei mir mit Übungswehen los.
Und diesen Mega-Ausfluss ... das kommt immer mal wieder. In der 23. hatte ich das ganz extrem. Geht aber mit der Zeit auch wieder

#winke

Beitrag von kio518 11.05.11 - 19:04 Uhr

Hi,

ja bei mir war es jetzt die letze Woche immer mal unterschiedlich schlimm. Zwar auszuhalten aber trotzdem ei bisschen unangenehm. Der Ausfluss ist auch mal mehr mal weniger ich denke mal das wird ganz normal sein und heißt nichts. Hat ja glaub ich auch was mit der Durchblutung der GB zu tun und der Selbstreinigung oder so ähnlich.
LG Kio +#baby (ab morgen 21.SSW)