mal etwas jammern...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von susann777 11.05.11 - 18:52 Uhr

Hallo,

also grundsätzlich bin ich ja mal ziemlich happy #huepf und theoretisch hab ich auch nix gegen SSAnzeichen.
Aber das ich eigentlich nix essen kann ohne das ich hinterher einen tierischen Druck auf dem Magen habe und mir übel wird. Noch schlimmer oder nein... eigentlich gleich schlimm - diese ständigen Kopfschmerzen, die führen mich noch in den Wahnsinn...

So genug gemeckert zurück zum glücklich sein. #freu


Susi mit #ei 5+4 (obwohl ich sage 5+6 ;-))

Beitrag von turboprinzessin22 11.05.11 - 19:19 Uhr

Ich mache mit #winke#winke


Ich bin von morgens bis abends müde und träge... ich rege mich schon selber so auf, kann nix dagegen machen. Das ist das schlimmste...

Bei den kleinsten Geruch muss ich würgen, selbst wenn ich den Ofen anmache.

Ich war Kaffeefanatikerin und jetzt wird mir beim Angucken schon schlecht !
#schwitz#schwitz#schwitz#schwitz#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll



Beitrag von turboprinzessin22 11.05.11 - 19:19 Uhr

Bin 7+6:-D:-D:-D

Beitrag von susann777 11.05.11 - 19:32 Uhr

Jaaaaaaaaaaaaaaaa, das mit dem Kaffee kenne ich - hab wirklich Massen getrunken und nu seit Tagen will ich nicht mehr.

Gott sei dank ist die Übelkeit mir bisher erspart geblieben obwohl ich mir es manchmal wünschte wenn der Bauch so schmerzt.

Aber was macht man nicht alles für das kleine Wesen in sich.#verliebt

Beitrag von farfalla.bionda 11.05.11 - 19:19 Uhr

Manchmal muss das sein mit dem Meckern!
Solange du dabei nie vergisst, was für ein riesen großes Glück du hast, schwanger sein zu dürfen (mit all dem Übel, dass diese mit sich trägt) finde ich das nicht so schlimm ;-)

Mir gings am Anfang auch so! Dann war kurz Ruhe, so 1-2 Wochen und dann meldete sich mein Becken, nun mein Rücken und der Sommer ist noch nichtmal richtig da :-[ bääähhhh

Umso größer ist die Freude auf unser Baby #verliebt

Beitrag von susann777 11.05.11 - 19:34 Uhr

das stimmt und ich bin wirklich mehr als dankbar das es diesmal isher wirklich gut aussieht - bete jeden Tag das es so bleibt.

Das drücken und ziepen ist schon lästig, v.a. auf Arbeit auf dem Bürostuhl, da gehe ich immer mit ner Ausrede ne Runde laufen. :-D

Beitrag von farfalla.bionda 11.05.11 - 19:37 Uhr

Das wird zum Schluss noch schlimmer :-(
Sitze auch fast nur und jeder Toilettengang ist ein Segen (auch wegen der Blase #rofl ), manchmal arbeite ich auch im Stehen am Schreibtisch.
Echt - ich mach 3 Kreuze, wenn mein Urlaub + Mutterschutz beginnt #schein

Beitrag von susann777 11.05.11 - 19:40 Uhr

das glaube ich dir sofort.

Ich sitze auch fast den ganzen Tag, aber manchmal kann man Post holen oder einen Besucher abholen, die dürfen bei uns nur mit Begleitung rein. Mein Chef fragte mich heute schon ob ich auf Diät bin, weil ich mich ständig drum reiße alles und jeden zu holen #rofl. ich hab noch nix gesagt, aber wenn der wüsste das ich eher dicker als dünner werden will...