Hallo ihr lieben :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sixty5 11.05.11 - 18:57 Uhr

Hab eine kurze frage ich bekomme den 3 Kaiserschnitt da ich ja schon 2 hatte.Habe im Krankenhaus angerufen um ein Termin auszumachen um alles zu besprechen.Da sagte mir die Dame das das Kind am Et geholt wird.War ein bischen verwundert zwar ist das ja toll da mein kleiner Schpatz länger drin bleiben darf,aber wie ist das wenn ich Wehen bekommen sollte bekomme ich dann einen Notkaiserschnitt oder Vollnarkose.Das wäre mein Alptraum.Könnt ihr mir sagen wie es so bei euch ist?

Lg Katia und Danke schonmal im vorraus ;)

Beitrag von taechst 11.05.11 - 19:05 Uhr

Hallo,

mein dritter Kaiserschnitt vor sieben Jahren wurde 2 Wochen vor ET gemacht, der Kleine musste dann wegen Anpassungsstörungen auf eine Kinderstation. Inzwischen weiß man ja, dass die Gefahr einer Ruptur auch nach mehreren Kaiserschnitten sehr gering ist und so kann ich mir vorstellen, dass man für das Kindeswohl entscheidet und erst an ET schneidet. ? .
Ich darf es diesmal gar spontan versuchen, sagt der Chefarzt. Freu mich so sehr.

Alles Gute!
taechst