Frage 35 SSW bitte Lesen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunnypit 11.05.11 - 19:56 Uhr

Hallo Mädels

ich hatte schon einmal geschrieben aber leider keine Antworten bekommen ich habe heute wieder verstärktes Mensziehen im Unterleib hatte seit der 33 SSW schon Senkwehen meine Scheide sorry knackt auch komisch und es zieht auch innen sorry das ich das so blöd formuliere desweiteren habe ich Mausi mit den Füßen immer rechts gemerkt seit heute ist es links ist das normal das sie die position geändert hat??? sie liegt aber schon SL

Danke für eure Anworten

Beitrag von grisufamily 11.05.11 - 19:59 Uhr


vielleicht hat sie sich nur um die eigene achse gedreht. ist bestimmt nicht schlimm, ich hatte die sorgen in meiner ersten ss nicht.

ausserdem ist die 35 SSW auch ok, wenns kind schon kommen möchte. ein kaiserschnitt wird ja auch schon 4 Wochen vor errechnetem termin gemacht...

also in meinen augen kein grund zur sorge!

lg grisufamily

Beitrag von sahra-kim 11.05.11 - 20:03 Uhr

Hallo bunnypit,
zu deiner frage, die sehr schwer zu Beantworten ist. es kann so vieles sein. aber das warscheinlichste ist das dein zwerg einfach nach unten drückt das kann schmerzhaft sein oder ein stechen in deiner scheide geben. die unterleibsschmerzen können auch viele ursachen haben. das es zum beispiel versucht sich zu bewegen was schwierig ist weil es ja schon gross ist und kaum noch platz hat. oder halt vor training zu geburt was nciht gleich wehen bedeutet. ich hatte bei meinen beiden kindern die gleichen symptome wie du und es war so wie ich es oben beschrieben habe. wenn es dich aber so beschäftigt dann rufe deinen arzt oder deine hebamme einfach mal an die können es dir genau sagen was es sein kann. denn es ist wirklich so jede schwangerschafft ist anderst. ich bin grad mit meinen 3 kind schwanger und meine schwangerschafft ist komplett anderst.