Braucht man das??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zaubersonne 11.05.11 - 19:59 Uhr

Hallo!

Wir fahren im Agust an die Nordsee.
Unser Kleiner wird da 16 Monate alt sein.

Ich würd gern wissen, ob man sowas

http://www.ernstings-family.de/mode/Topolino-Baby-Badeshirt,,,,232445,557287,,1.html

und eine Badehose braucht??

Oder tragen so kleine Kinder eher T-Shirt und Windel?

Helft mir mal bitte! :-)

LG
Anja

Beitrag von cuxdrillis 11.05.11 - 20:04 Uhr

hi,

ich würde nur ne schwimwindel anziehen.mit sonnenschutz 50 gut und öfter mal eincremen, ein sonnenhut auf und fertig. wenn es dir zur unsicher ist kannst du ja ein normales t-shirt überziehen aber im wasser ist ja auch immer nass. ich würde das unangenehm finden.

liebe grüße

Beitrag von mike-marie 11.05.11 - 20:05 Uhr

Also was ich gut an dem Shirt finde, es scheint besseren UV Schutz zu bieten, darauf würde ich besonders achten im Sommer und der Preis ist ja auch ok.

Würde aber ne normale Windel drunter ziehen wenn er nicht grade im Wasser ist, weil die ollen Schwimmwindelt halten kein PiPi auf.

Lg

Beitrag von katrinkoe 11.05.11 - 20:07 Uhr

Hi,
also ich finde die teile nicht schlecht. Kalotta trägt die auch viel in der Sonne wenn sie mit Wasser spiel. Sie ist aber auch ein sehr heller Hauttyp mit roten Haaren.
Bademode gibt es seit Montag beim Aldi vielleicht bekommst du da ja noch was.

Gruß Katrin

Beitrag von maschm2579 11.05.11 - 20:16 Uhr

Hallo Anja,

ich finde solchen Quatsch braucht man nicht. Meine Tochter trägt eine Badehose oder damals Badewindel und wird dick eingecremt. Wenn sie nicht im Wasser ist bekommt sie ein T-Shirt an. Ansonsten finde ich die nassen T-Shirts zu kalt und Kinder gehen ja immer rein und raus aus dem Wasser. Ständig dem Kind hinterher zu rennen wegen dem T-Shirt finde ich persönlcih Quatsch...

lg Maren die ohne solche UV Kleidung groß geworden ist #freu

Beitrag von mama78 11.05.11 - 20:19 Uhr

Hab hab diese Woche meine beiden Kinder auch mit solcher UV Schutzbekleidung ausgestattet! Wir fahren im Sommer an die Ostsee, die Kleine ist dann 15 Monate, der Große 4.
Meine Kinder haben beide helle empfindliche Haut, da gehe ich lieber auf Nummer sicher.

LG

Beitrag von kristina1978 11.05.11 - 20:24 Uhr

Ich würd schon sagen dass man sowas braucht.
Aber nicht DAS. Das hatte ich nämlich am Montag in der Hand und es fühlte sich dünn und billig an und ich habs nicht gekauft. Letztes Jahr hatten wir sowas vom Aldi, das fühlte sich ganz anders an. Auch jetzt noch, nach dem Waschen.

LG!

Beitrag von annezz 11.05.11 - 21:00 Uhr

Hallo Anja,

wir haben so etwas auch, da man so nicht ständig cremen muss. Ich finde es wichtig, die kleinen vor der Sonne so gut wie möglich zu schützen und nicht die ganze Zeit mit der Creme zu nerven ;)

Ein normales weißes t-shirt hat nur einen USF von ca. 10!!!! Unsere UV-Schutzshirts und Anzüge haben 50+.

LG
Anne (die ohne Schutzkleidung und ohne Ozonloch groß geworden ist und vielleicht trotzdem in 20 Jahren Hautkrebs bekommt. Wer weiß das schon)

Beitrag von tosse10 11.05.11 - 21:29 Uhr

Hallo,

wir hatten das bisher nicht. Aber da wir im Sommer auch an die See fahren habe ich Montag bei Aldi ein Set für den Großen erstanden. Er ist ein sehr heller Typ. Hier bei uns kann ich gut darauf achten das er nicht nur in der Sonne spielt, aber am Strand ist die Sonnenwirkung durch Wasser und Sand deutlich stärker.
Cremen was das Zeug hält werden wir trotzdem. Und auch versuchen möglichst im Schatten zu bleiben.

LG

Beitrag von zaubersonne 11.05.11 - 21:37 Uhr

Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Antworten/Meinungen!!!

Ich denke, eine Badehose werde ich nicht kaufen. Da reicht ne (Schwimm-)Windel.

Aber so ein Shirt werde ich wohl kaufen. Bin sehr ängstlich was Sonne und Haut angeht. Vielleicht weil mein OPa an Hautkrebs gestorben ist...

Viiieeeelen Dank nochmal! :-)