25 Woche und Baby strampelt wie verrückt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zimi1 11.05.11 - 20:07 Uhr

Hey, ihr Lieben:-)
An alle Mamis um die 25 Woche. Strampeln eure Babys auch wie verrückt? Hab eine kleine Turnerin im Bauch. Würd gern mal wissen, ob das bei euch auch so ist?
Lg #winke

Beitrag von brine87 11.05.11 - 20:10 Uhr

es ist genauso wie bei dir ich sitze am pc und kriege als tritte und boxer mir macht das schon gar nix mehr finde es total lustig

#winke

Beitrag von kio518 11.05.11 - 20:10 Uhr

Ich bin erst 20.SSW und hab auch schon nen ziemlich aktiven Nachwuchs im Bauch. Ich find das aber irgendwie beruhigend, da weiß man wenigstens das alles gut ist.
#winke

Beitrag von caracoleta 11.05.11 - 20:12 Uhr

Jap, hier. Nachdem ich mich Freitag bis Montag einen riesen Kopf gemacht habe, weil sie eher still war, legt sie seit gestern wieder so richtig los. Kaum sitze oder liege ich, gehts hin und her im Bauch, mitunter mit richtig sichtbaren Beulen am Bauch. Manchmal dreht sie sich auch und dann wandert der ganze Po oder Rücken von links nach rechts oder unten.
Es ist schön, aber manchmal auch etwas unangenehm. Aber wenigstens gehts dem Zwergi gut #verliebt

Beitrag von katrin.kohnen 11.05.11 - 20:22 Uhr

Hallo,

bin jetzt Mitte 24. Woche und mein Knirps turnt seit ein paar Tagen auch extrem rum. Sonst war er noch verhältnismässig ruhig. Hier und da mal ein paar Tritte, aber nichts grossartiges. Aber die letzten 2 Tage macht er sich echt oft bemerkbar. Nicht, dass ich etwas dagegen hätte. Allerdings könnte er sich so langsam mal drehen. Liegt noch in QL und die meisten Tritte gehen nach unten und in die Blase.

Liebe Grüsse,
Katrin

Beitrag von dk-mel 11.05.11 - 20:25 Uhr

ja hier!!!!!

ist schon von anfang an sehr aktiv. meine erste maus war viiiieeeel ruhiger damals, mache mir also auch ein wenig sorgen, ob alles in ordnung ist. aber die feindiagnostik letztens hat nur gutes diagnostiziert - das beruhigt ungemein.

Beitrag von carpediem01 11.05.11 - 20:28 Uhr

Sei froh!!!!!!!!!!!
Ich habe Halbzeit und merke noch gar nichts!!!! :( :(

Beitrag von flugtier 11.05.11 - 20:30 Uhr

Absolut ... und wenn nicht rumgetobt wird, dann hat sie Schluckauf :-p

Nachts geht's noch...aber morgens ist sie idR gleich mit mir Wach

Beitrag von kitti27 12.05.11 - 07:22 Uhr

Also meiner ist auch suuuuuuper aktiv! Er ist irgendwie den ganzen Tag wach und am treten, und drehen, oder weiss der Geier was er da macht!
Von meiner 1. SS kenne ich das gar nicht! Luca war total ruhig imBauch!

Lg
Kitti 30. SSW