Welche "BADE"windel für die Ostsee?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von klfruechtchen 11.05.11 - 20:09 Uhr

Hallo #winke

Frage steht schon oben.

wir fahren Pfingsten das erste mal an die Ostsee. Jetzt bin ich am überlegen ob ich so eine badewindel besorge, mein bastian ist dann fast 9Monate alt. wo finde ich welche und auf was sollte man achten?
Oder sollte er dort besser nicht ins wasser?

Gruß Sabrina #liebdrueck

Beitrag von roxy262 11.05.11 - 20:17 Uhr

huhu

also ich würde mein kind ohne windel reinlassen...

braucht man ja auch nicht....

oder du besorgst dir schwimmwindeln... bei dm die sind gut!

lg

Beitrag von tinasophia 11.05.11 - 20:20 Uhr

Ich finds viiieeel zu kalt.

Beitrag von nathalie210 11.05.11 - 20:33 Uhr

Hallo,
ich bin als Kind an einem See aufgewachsen. Meine Eltern haben mich da immer nackig rein gelassen. Also nur T-Shirt und und Badehose oder Schlüpfer oder nichts untenrum.
Warum machst du das nicht auch so?
Ich weiß, dann pinkelt er ins Wasser, aber machen das nicht auch andere größere Kinder!?! und auch sogar manche Erwachsene!?!
Ich würde es nicht so eng sehen und meine Sprösslinge ohne was ins Wasser lassen, zumindest ins Meer, Schwimmbad wäre was anderes.
Ich hoffe das Meer ist da nicht zu kalt.
Viel Spaß euch allen! :-)

Beitrag von thalia.81 11.05.11 - 20:35 Uhr

Wir fahren auch Pfingsten an die Ostsee. Ich gehe davon aus, dass das Wasser noch viiiiiiiiiiiiiiiel zu kalt zum Baden sein wird.

Schönen Urlaub euch.


Ach so, wo genau gehts denn hin? ;-)

Beitrag von klfruechtchen 11.05.11 - 20:48 Uhr

hallo,

sierksdorf, lübecker bucht. und ihr?

Beitrag von thalia.81 11.05.11 - 20:56 Uhr

wir fahren nach Kühlungsborn :-)


Schönen Urlaub euch und ich drücke uns die Daumen, dass die Ostsee noch gut beheizt wird ;-) Die Wassertemp. liegt gerade bei um die 16 Grad #zitter

Beitrag von kathrincat 12.05.11 - 09:23 Uhr

pfingsten ist in juni, da geht das wasser schon, da sind wir oft schon in urlaub an die ostsee gefahren

Beitrag von lilaluise 11.05.11 - 20:58 Uhr

Am Meer braucht ein Kind keine Windel- meine Meinung!

Beitrag von lilalaus2000 11.05.11 - 21:49 Uhr

Die vom DM sind so super! nehme ich zum Babyschwimmen.


Viele sagen am strand braucht man keine Windel, aber der Sand ist so fein und die Schleimhäute im Intimbereich so empfindlich.

Die Kleine meiner Freundin ist an der Ostsee nackig rumgesprungen und hat Sand in den Intimbereich bekommen. Das wirklte wie kleine Schnitte in der Schleimhaut, auch wenn sie gut abgewaschen wurde.

Ihre Mumu hat weh getan und sie fasste da immer hin - alles feuerrot.

Daher würde ich weningstens eine Badehose anziehen.

Ob das Wasser warm genug ist, dass siehst du ja wenn du da bist.

Schönen Urlaub :-)

Beitrag von leni87 11.05.11 - 22:20 Uhr

Huhu Sabrina

Ich wohne direkt an der Ostsee in Kiel und ich denke mal nicht, wenn ihr im Meer schwimmen wollt, das ihr ne Schwimmwindel braucht. Ich habe als Kind auch immer Nackig gebadet. (mit t-shirt gegen Sonnen brand versteht sich)

Ob das Wasser dann zu kalt ist, kann ich euch nicht sagen...ich bin hier aufgewachsen und für mich ist es schon warm, wenn es so 18- 19 grad hat. Aber ich denke mal, wenn das Wetter so bleibt, könnte das Wasser schon so 20 Grad haben.
Schönen Urlaub wünsche ich euch :)
Liebe grüße
Lena

Beitrag von laboe 11.05.11 - 22:34 Uhr

Huhu!
Wir fahren auch an die Ostsee. Ich werde bei family so eine Baby-badehose kaufen. Aber ich schätze mal, das wird noch zu kalt sein zum Baden...

Beitrag von kathrincat 12.05.11 - 09:21 Uhr

dm hat welche, aber da gibt es auch windelbadehosen, ca 3 euro würde da sowas kaufen