Was anziehen unter einer weißen Bluse ...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mary31 11.05.11 - 20:14 Uhr

Hi,

ich habe mir letztes Jahr eine weiße kurzärmlige Bluse gekauft, etwas sehr transparenter Stoff. Wirklich hübsch, mit Schleifchen, schönem Ausschnitt und Reißverschluß seitlich....aber ich hatte sie bisher nie an.

Denn: was ziehe ich darunter? Doch wohl kein weißes Unterhemd oder? Nur einen BH? Ich trage Gr. 38/40 und habe eine "normale" Figur, aber nicht super-dünn.

Kann man so zur Arbeit ins Büro gehen oder ist das fehl am Platze?

LG Mary

Beitrag von babsie81 11.05.11 - 20:19 Uhr

Hautfarbenes Unterhemd,darunter ein hautfarbenen BH..sehr sexy, aber man sieht nix;-)

Beitrag von carlotka 11.05.11 - 20:20 Uhr

Ich bin ja Fan von Spaghetti-Tops. Die finde ich immer gut. Nur BH fänd ich sehr unpassend.
Wenn die weiße Bluse ziemlich transparent ist, dann finde ich sie auch fürs Büro mit z.Bsp. einem Top drunter eher unpassend.

Grüße
Sabrina

Beitrag von mary31 11.05.11 - 20:31 Uhr

Hi,

ich werde die Bluse dann wohl doch eher in der Freizeit tragen... ist vielleicht doch nicht der Hit fürs Büro.

LG

Beitrag von king.with.deckchair 11.05.11 - 21:01 Uhr

Ich trage zu solchen Blusen immer ganz gern Tops der Reihe "Anna" von Zero - guckst du mal zero.de unter Basics, glaube ich. Durch den breiteren Träger wirkt es nicht ganz so "sexy" und "dessousmäßig" wie ein Spaghettitop. Wobei ich diese Tops im Sommer auch ganz gern zu offen getragenen Blusen trage, denn ich finde unbedeckte Schultern im Büro ein No-go.

LG
Ch.

Beitrag von jabberwock 12.05.11 - 00:02 Uhr

Yipp, genau sowas hätte ich jetzt auch vorgeschlagen.

Beitrag von soffy 15.05.11 - 13:21 Uhr

Ich würde entweder ein weißes oder hautfarbenes Top darunter anziehen, z.B. dieses weiße Spitzentop von H&M: http://files.hm.com/media/products/B61/DXLB61_82907_10100_91_3925.jpg
Sieht etwas edler als ein normales Spaghettiträger-Top aus.