Keine Bewegung???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carpediem01 11.05.11 - 20:39 Uhr

Hallo,

ich habe 20 SSW und meine kleine bewegt sich immer noch nicht!!!
Ich meine so richtige kleine Tritte!!!

Beitrag von sunnyside24 11.05.11 - 20:42 Uhr

Hallo,
ich hab gelesen, dass es durchaus bis zur 23.SSW dauern kann, bis man das Baby spürt.

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 20:42 Uhr

Wenn es Deine erste SS ist, ist das nicht ungewöhnlich. Warte noch etwas ab - es dauert sicher nicht mehr lange.

LG wartemama

Beitrag von carpediem01 11.05.11 - 20:45 Uhr

ich mache mir schon sorgen!!! Nächste Woche bin ich beim Organscean!!!

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 20:47 Uhr

Das solltest Du nicht - meine FÄ meinte, daß es bis zur 23. Woche dauern kann. #blume

Beitrag von leyley 11.05.11 - 20:44 Uhr

wens dich beruhigt, ich bin in der 32 ssw morgen. und spüre immer noch keine STARKEN tritte, aber meiner maus geht es supiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii


ganz liebe grüße #winke

Beitrag von sasa1406 11.05.11 - 20:47 Uhr

Am Anfang hat man eher das Gefühl, es sind Blähungen oder so.....man könnte auch sagen, als wenn so Blubberbläschen im Bauch zappeln.

Die kleinen Schützlinge sind halt noch recht klein.

Beitrag von jaceebo83 11.05.11 - 20:48 Uhr

hallo,

mach dir keine sorgen, dass ist wohl bei jeder schwangeren anders. bin schon 22. woche und merk so richtig auch immer noch nix. waren montag bei der feindiagnostik und da war alles i.o und auch zu sehen, dass sich da eindeutig jemand bewegt....
ich warte auch sehnsüchtig auf die spürbaren bewegungen, dass ich auch außerhalb der fa-termine weiß, dass alles okey ist...
aber da hilft wohl nur warten für und beide;-)

LG
j.

Beitrag von kio518 11.05.11 - 20:48 Uhr

Hi,

das ist nicht ungewöhnlich. Gerade in der 1.SS kann es sein das du die Bewegungen erst später spürst. Hast du denn eine Vorder-oder eine Hinterwand Plazenta? Ich hab gelesen, das eine Vorderwandplazente die Bewegungen dämpft und man sie da erst etwas später wahr nimmt.
Ich selber merk meinen Zwerg schon seit 2-3 Wochen immer wieder mal, seit 2 Wochen deutlicher, davor war es eher so unbewusst und eigentlich leicht mit Magenknurren, nur weiter unten zu verwechseln.
LG Kio (20.SSW)

Beitrag von carpediem01 11.05.11 - 21:03 Uhr

Also biss zur 15-16 Woche hab ich immer einen vollen Bauch gehabt!! Es hat sich immer nach etwas angefühlt, seit der 16 Woche ist es total ruhig, ich merke nur wenn ich viel unterwegs bin das der Bauch ganz unten spannt!!!
Vor 3-4 Tagen waren es sogar leichtes ziehen (Schmerzen) im unteren Teil des Unterleibs!!
Den Organscan lass ich einfach nur so machen, da ich Privatversichert bin!!

Und wie bekomme ich das raus das es eine Vorder.- oder Hinterwand Plazenta ist????????????????????

Beitrag von littlehands 11.05.11 - 20:59 Uhr

Ich habe in keiner meiner 3 Schwangerschaften so früh schon Bewegungen gespürt.Erst weit nach der 20.ssw und das obwohl es immer heißt,Mehrgebärende würden früher etwas spüren.

Beitrag von secretxxx 12.05.11 - 07:37 Uhr

hallo,

ich bin 22 woche, bald ende und spüre auch keine festen tritte,
meine ist ganz ne ruhige, ab und zu spüre ich ganz leicht was :-)
wird schon noch kommen, wenn nicht das hab ich halt ein ruhige, ist auch nicht schlecht :-)