wann hat es bei euch geklappt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ulna 11.05.11 - 21:12 Uhr

hi! :-)
habe mal eine frage, wann hat es bei euch klappt mit schwanger werden beim ersten kind #augen ?ich befinde mich im 5ten übungszyklus aber nichts! habe mir letzten monat den clearblue fertilitätsmonitor gekauft und habe wirklich in der ganzen zeit und voher mit mein patner geherzelt, aber wieder kam die mens! würde mich über eure erfahrungen freuen. lg

Beitrag von blackrose0030 11.05.11 - 21:15 Uhr

Hey,
Also bei uns hat es im 12 ÜZ geklappt aber leider habe ich jetzt ein #sternchen!
Mach dich nciht so verrückt! Ich weiß leichter gesagt als getan;)
Wünsche dir viel #klee#klee#klee#klee das es bald klappt!

Beitrag von delia1178 11.05.11 - 21:17 Uhr

huhu,

wir hatten Glück, im 2ten Zyklus hat es geschnaggelt.
Hätte ich nicht mit gerechnet.

LG
Delia (11. SSW ab morgen 12. SSW)

Beitrag von ulna 11.05.11 - 21:25 Uhr

ich danke! ja ich weiß ich versuche es locker zu sehen, klappt nur manchmal nicht so wirklich!;-)

Beitrag von nicollo87 11.05.11 - 21:17 Uhr

hallo ulna,

mit meinem ersten kind wurde ich unwissentlich schwanger, sie wird jetzt 3 :-) ich bin damals mit pille schwanger geworden.

letztes jahr juni hab ich die pille abgesetzt und bereits im november war ich schwanger :-) leider mit einer FG, nun üben wir wieder mit CBM und mit hormontherapie.

viel glück

Beitrag von ulna 11.05.11 - 21:28 Uhr

das tut mir leid für dich! vor einer fg habe ich auch angst, weil man da sehr oft und viel von liest. wie bist du den mit dem cbm zufrieden?

Beitrag von knorkelchen 11.05.11 - 21:19 Uhr

nach absetzen der pille- kam fast 4 monate nichts, kein ES, keine mens...
der erste ES war es dann leider wurde es ein #stern

gib die hoffnung nicht auf...
ich quäle mich gerade damit rum, keinen ES mehr zu bekommen, glaube seit der ausschabung im dez. und ihne den keine chance wieder ss zu werden#schmoll

schick dir kraft und ganz viel#klee

Beitrag von ulna 11.05.11 - 21:34 Uhr

das ist lieb von dir wünsche ich dir auch! woher weißt du das den das du kein es hast? ich habe mir ja diesen monitor gekauft, so weiß ich wann ich den habe. den seit dem ich die pille nicht neheme ist mein zyklus total durcheinader nur jetzt seit letzten monat weiß ich das ich ein 23 tage zyklus habe.

Beitrag von wartemama 11.05.11 - 21:21 Uhr

Ich hatte Glück: Bei mir hat es schon im 4. ÜZ geklappt.

Ich habe mich von vornherein auf ein Jahr Wartezeit eingestellt - so war das Hibbeln nicht ganz so schlimm. Und wenn es dann doch früher passiert: Um so besser!

LG wartemama

Beitrag von bjerla 11.05.11 - 21:34 Uhr

Erstes Kind im 1.ÜZ und das 2. im 2. ÜZ. Sind da wohl sehr kompartibel #verliebt

LG

Beitrag von annikats 11.05.11 - 21:38 Uhr

erstes Kind bei schussliger Pilleneinahme, zweites Kind im ersten Übezyklus trotz Stillen und jetzt im ersten Übezyklus leider ein Sternchen. Tja und wie es aussieht, fängt morgen dann der dritte Übezyklus nach FG an :-( - habe so mensähnliches Ziehen (ZB in der VK) :-(

Irgendwie bilde ich mir ein, dass es dieses Mal nich so schnell wieder klappt :-(

Beitrag von ulna 11.05.11 - 21:45 Uhr

ich habe davon keine ahung, ich lese so viel berichte und viele sagen das es nach ein fg länger wieder dauern kann bis es wieder klappt. oder wie bei mir man macht sich zu sehr verrückt macht. jedes bisschen wird gewertet oh könnte es jetzt geklappt haben und dann wieder die mens und große enttäuschung. ich verusche es ab zu schalten. aber wie jetzt muss ich es wissen wie es bei anderen war damit ich nicht ganz verrückt werde. alles blöd. drücke dir die daumen das es bei dir bald klappt und gut wird. lg

Beitrag von annikats 11.05.11 - 22:02 Uhr

ach mann es ist wirklich eine nervige Zeit, finde ich. Mir war das bisher nie so bewusst, wie man sich fühlt, wenn man auf das Schwangerwerden wartet. Ich muss jetzt auch aufpassen, dass mir deshalbt nicht die Lebensfreude verloren geht.
Ich wünsch dir auch alles Gute!

Beitrag von knautschimama 11.05.11 - 22:43 Uhr

Wir sind im 21 üz noch und ich hab die leise Vorahnung
Ab sonntag im 22 üz und ich hab mich auch auf
1 Jahr eingestellt doch jetzt bin ich auch nicht mehr entspannt
Will auch mal dran sein
;-)

Beitrag von allue1312 12.05.11 - 05:25 Uhr

bei mir hats nach meinem ersten horrorzyklus von fast 100 tagen geklappt..
also sozusagen im 2. zyklus nach 8 jahren pilleneinnahme

lg Alina mit #ei (4+4)