sind hier belgierinnen die in ac entbunden haben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mela.ko 11.05.11 - 21:14 Uhr

Guten Abend,

ich wollte mal fragen ob es hier belgierinnen gibt, die in deutschland bzw in aachen (klinikum) entbunden haben und wissen wie ihr da vor gegangen seit...

hatte einige negative erfahrungen mit dem eupener krankenhaus und habe jetzt schon bauchschmerzen bei dem gedanken dort entbinden zu müssen...#zitter

könntet ihr mir evt auch einen frauenarzt dort empfehlen und von euren erfahrungen berichten?

vielen dank

lg mela.ko 19.SSW

Beitrag von danimaus110 11.05.11 - 21:16 Uhr

ich will auch ins klinikum aachen:)

Beitrag von naladuplo 11.05.11 - 21:24 Uhr

huhu,

ich geh nach Eschweiler weil Aachen mir zu sehr Fabrikmäßig ist.

Kommt für dich denn nur Klinikum in Frage? Stolberg wäre doch ach ne Idee!

LG Diana 22.ssw mit Elin im Bauch

Beitrag von danimaus110 11.05.11 - 21:27 Uhr

haben die denn in eschweiler alles da falls irgendwie was passieren sollte?
weil das ist das warum ich dahin will...

Beitrag von caracoleta 11.05.11 - 21:37 Uhr

Eschweiler hat keine Kinderklinik, die verlegen im Falle des Falles nach Stolberg. Hier gibts alles, inkl. Neointensiv. Ich hab lange in der Region gearbeitet als Ärztin und würde eher nach Stolberg als in UKA gehen

Beitrag von naladuplo 11.05.11 - 22:01 Uhr

das stimmt nicht mehr Eschweiler arbeitet jetzt mit dem Klinikum zusammen!

Beitrag von naladuplo 11.05.11 - 21:59 Uhr

also ich weis das vor kurzem ein Baby mit 460g dort zur Welt kam und die Ärzte aus dem Klinikum kamen und das Baby mit dem Storchenwagen mitgenommnen haben und dem Baby geht es sehr gut.

LG

Beitrag von caracoleta 11.05.11 - 22:31 Uhr

ach echt? dann muss ich mal meine fühler ausstrecken, warum eschweiler nicht mehr nach stolberg verlegt :-) aachener klüngel ist immer noch lustig.