tipps für vibroei? lieber mit kabel? oder lieber per funk?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von neugierige.venus 11.05.11 - 21:29 Uhr

guten abend,

ich würde gerne mal ein vibroei ausprobieren. ich habe früher schon meine liebeskugeln geliebt, stelle es mir aber extrem spannend vor, bewegungen in mir spüren zu können, auch wenn ich mich selbst nicht bewege (z.b. beim sitzen, wo es sonst keiner erwartet, dass ich mir was gutes tue).

jetzt frage ich mich aber, wie das denn unterwegs mit einem kabel funktioniert? muss ich das aus meinem hosenbund raushängen lassen? wie lange ist denn ein solches kabel?
oder wie ist das denn mit einer funkfernbedienung? reagiert die nur aus meine hosentasche/handtasche heraus? oder könnte die auch mein partner auf der anderen seite des tisches haben, um mich zu "überraschen"?

habt ihr selbst gute erfahrungen mit einem bestimmten modell gemacht?

würdet ihr von einem bestimmten modell abraten? warum?

die neugierige venus.

Beitrag von jusupopu 11.05.11 - 21:44 Uhr

Hi ,

also ich würde dir ein Vibro-ei ohne Kabel empfehlen wenn du es in ungewöhnlichen S;-)ituationen ausprobieren willst. Ich selber besitze eins und es funktioniert ohne Kabel ein a.....;-)

Beitrag von schnecki1979dev 12.05.11 - 06:49 Uhr

kann jusupopu nur beipflichten ohne kabel und die fb deinem freund mann geben:-p

Beitrag von ohne Kabel 12.05.11 - 08:13 Uhr

ohne Kabel, so zwickt und zwackt nirgends etwas, es ist kein Kabel zu sehen oder kann aus Versehen mal rausrutschen
Zudem ist es auch nicht schlecht, wenn dein Partner die Fernbedienung hat und das Vibro Ei unerwartet einstellt zum Beispiel beim Einkaufen

Mein freund turnt es total an, wenn er mich so "unter Kontrolle" hat. Ich weiss nie wann und wo er es anmacht und wieder ausmacht

Beitrag von claudi2712 12.05.11 - 11:55 Uhr

#rofl #rofl

ich stell´s mir gerade bildlich vor: Du mit ´nem Gläschen Sekt beim Empfang, in ein interessantes Gespräch vertieft, Monsieur drückt "Power" und Du erschrickst und schüttest das Glas Deinem Gesprächspartner ins Gesicht...
Dat wär mir nix#schein
Vg
Claudia

Beitrag von eishaendchen80 12.05.11 - 13:00 Uhr

nicht nur das!

Stell dir vor du sprichst mit jemandem und mit einem Mal bekommt dein Gesprächspartner ein so seliges Lächeln wie man es kaum beschreiben kann.

Oder man steht an der Kasse irgendwo und vor dir steht eine Frau die plötzlich anfängt zu "brummen" weil sie einen Orgasmus bekommt oder was auch immer.