Hämorhoiden in der 31 ssw AUA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel74 11.05.11 - 21:57 Uhr

hallo ihr lieben

hab mein problem ja schon im betreff veschrieben,.................kennt ihr das?
was kann ich dagegen tun, oder besser was gibts für mittelchen wenn überhaupt.
tut nämlich ganz schön dolle weh #zitter

lg angel

Beitrag von 111kerstin123 11.05.11 - 22:04 Uhr

huhu

ich hbae uch schon ewig so n kleinen knoten da aber weiss net was das sit da tut nichts weh.glaub kamillenbäder helfen da.oder cremes ,feuchtes toi papier

Beitrag von daniluca 12.05.11 - 06:28 Uhr

Huhu,

wenns schmerzhaft is, ist es wahrscheinlich ne Analvenenthrombose...
Hab ich auch gerade... Mit dem FA besprechen.. Der kann dir ne Salbe verschreiben die hilft..

Lg Dani

Beitrag von jucoaa 12.05.11 - 07:27 Uhr

Ich habe welche seid der letzten ss 2006 am anfang waren sie sehr klein, dann habe ich salbe benutzt dann waren sie fast weg.
Aber weil ich die salbe so ekelig fand habe ich nichts mehr getan
und dann sind sie wieder größer geworden bis jetzt
echt ätzend
ich war in der apotheke und habe mir ne salbe geholt die ist sehr gut man darf sie allerdings nur 3 tage anwenden ob die bei meiner größe hilft weiß ich nicht ich denke eher nicht,aber ein versuch ist es wert.will die entlich los werden.

geh mal zu apothke weil jetzt in der zeit darfst du eigentlich alle salben wieder benutzen....